Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Hansini

D. Mech: Was ist eigentlich mit dem Begriff Alpha Wolf passiert?

Empfohlene Beiträge

Hallo Hansini,

Das mit den Begriffen und ihren Bedeutungen ist leider ein mir sehr vertrautes Problem.

Die Verhaltensbiologie versucht seit Jahren die alten Fehler zu korrigieren und stößt unweigerlich auf eine unglaublich starke Resistenz (Widerstandsfähigkeit) in den anderen ihr verwanden Wissenschaften (z. B. Psychologie, Physiologie, Soziologie usw. usf.) aber auch in der interessierten Öffentlichkeit.

20 Jahre bis sich neue Erkenntnisse allgemein durchsetzen und etaplieren, ist da noch eine gut gerechnetes und optimistisches Zeitfenster, vielleicht beschleunigt hier das Internet ein wenig.

Begriffe wie z. B. Trieb, Instinkt unterlagen ähnlichen obsoleten falschen Vorstellungen, die die Verhaltenbiologie schon lange erkannt und korrigiert hat, der korrekte Begriff ist heute „Motivation“, der auch sehr schleppend Eingang in die Fachliteratur findet.

Erfreulich für mich, dass im neuen Buch „Ausdruckverhalten beim Hund“ (von D. U. Feddersen-Petersen) dieser Begriff „Motivation“ Eingang gefunden hat.

Ein ganzes Fachgebiet „die Kognitions-Wisseschaften“ haben einige Jahrzehnte gebraucht bis sie hier in Deutschland angekommen und den Behaviorismus abgelöst hatte.

LG Hans Georg

Es ist leichter, ein Atom zu zertrümmern, als eine vorgefasste Meinung (A. Einstein).

Der Mensch hat das Sozialverhalten von Hunden tief greifend verändert (D. U. Feddersen - Petersen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Hans-Georg

Sehe ich genauso.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.