Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Boxer von der Teufelsbrut

Acai und VPG ;o)

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo Zusammen,

Mausi beim Beutespiel mit dem Helfer.. wir machen das erst seit 2 Wochen..

und es macht ihr sehr viel Spaß

post-7059-1406413285,43_thumb.jpg

post-7059-1406413285,46_thumb.jpg

post-7059-1406413285,49_thumb.jpg

post-7059-1406413285,52_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

=)=)

Sie grinst richtig, so nen Spaß hat sie, die Süße!!

Wie alt ist sie jetzt? 6 Monate?

Bleibt aber keine Kleine, oder? :D

Wenn sie mal ein Plätzchen braucht: HIER!!

LG, Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jepp sie ist total vergrinst ;o)

das tolle ist immer... wir kommen auf den Platz.. sie wedelt extrem freudig umher.. schaut sich um ob ja auch jeder schaut.. und schwupps dann erst fängt sie an *lach

jepp sie wird am 5 Mai 6 Monate..

ne ne klein glaub wird sie net werden.. hat ja jetzt schon 24 Kilo :wall::D

Ne ne die gebe ich nemme her :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Schaade!

Die entspricht genau meinem Beuteschema.

Muß mal gleich suchen - hab noch ein Bild von meiner Süßen (heul, die ist nicht mal 5 Jahre alt geworden)

Sind ja etwas "speziell" die Boxer, aber ich kenn kaum Leute, die danach ernsthaft die Rasse wechseln wollten.

(Obwohl, mit nem Mali drohen tun viele :D )

post-4738-1406413285,54_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh man ist die super süüüüßßß und dieser Blick einfach köstlich

was hatte sie denn?

Was hast Du denn heute für einen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ayla war ein "Edel-Boxer" aus einer guten italienischen Linie (richtig VDH)

Erster Wurf einer tollen Hündin.

Und wir haben sooo lange gesucht - entweder taucht bei den Ahnen wer auf, wo ich wußte, die Nachkommen haben Macken...oder die Schwänze waren ab.

Und dann kam meine Ayla-Maus.

Sie hat sich mit 3 Wochen bei mir an der Nase festgenuckelt. Danach war´s meine.

Und sie war von Anfang an am Schwächeln.

Immer Erkältungen, Zwingerhusten, davon einen Abszess im rechten,oberen Lungenflügel(kam man bei der Bronchoskopie natürlich nicht ran zum Spalten), Pyometra, extreme Inkontinenz...und zum Schluß Nierenversagen.

Lange Liste für das kurze Leben, oder? :(

Unser alter Rüde war grade im Alter von 13 Jahren gestorben, da baute sie immer mehr ab und hat dann nur noch gut ein halbes Jahr durchgehalten.

Da denkt man, das überlebt man nicht.

Ich hätte auf die meisten 2-Beiner, die ich so im Laufe meines Lebens beerdigt hatte besser verzichten können.

Ayla ist auf einem Montag gestorben und freitags drauf war hier eine Anzeige in der Zeitung:Boxerwelpen.... (der gleiche *räusper*Verein wie Deine Süße :D . Aus dem Boxer-Klub war ich, kurz nachdem wir Ayla gekriegt haben, ausgetreten - unter schriftlichem Protest nach München, weil man mir nahe gelegt hat ,die unausgefärbten Nickhäute entfernen zu lassen )

Tja und Otto ist ein überdimensionaler Boxer-Junge.

Von dem Züchter erkennt man alle Hunde auf Kilometer.

Riesen Trampeltiere! Aber sie kriegen alle super Luft.

Er hat nur nen gründlichen Sockenschuß - aber sonst fehlt ihm nichts. Hoffe, das bleibt auch so...

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh man was für eine traurige Geschichte.. könnte weinen.. aber vielen Dank das Du Sie mir erzählt hast..

Boxerwelpen.... (der gleiche *räusper*Verein wie Deine Süße .
:respekt:

Muss Dir sagen.. mittlerweile ist es mir egal aus welchem Verein.. ein Hund ist.. er muss mir gefallen und zu mir passen.. ob VDH oder .... Verein ;)

Meine Maus hat trotz .... Papiere super Sportliche Anlagen usw..

@ Moorteufel

ich wünsch Dir ganz viel Glück mit Deinem süßen..

PS.. meine bekommt auch super gut Luft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seh ich auch so - solange sich alle an den Tierschutz halten und die Hündinnen nicht ausnutzen.

Die Elterntiere sind durch die gleichen Untersuchungen durch wie die Münchner.

Sogar bei der Ärztin, die das haupsächlich für die Züchter unserer Guppe gemacht hat.

Nur, die brauchten auf der Prüfung keinen Schutzdienst.

Fand ich früher immer total schade, wenn ganz tolle,gesunde Hunde nicht zur Zucht zugelassen wurden, nur weil sie nicht beißen wollten.

Egal -hauptsache uns´re Schätzchen werden steinalt!!

LG, Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja das hoffe ich auch sehr..

wie groß ist denn Deiner?

Also Acai ihre Mama ist eher von der kleinen Sorte.. der Papa ist ein schöner kräftiger und großer Rüde.. aber alles noch im Standart..

Warum meine Maus so groß ist keine Ahnung ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"Ferkelstarter"! ;)

War früher ein gern genommener Futterzusatz um Brecher (mit kaputten Nieren) zu erhalten...

Tja, Otto ist - ohne! Zusätze - etwas aus der Rassebschreibung gerutscht.

70 cm, 45 kg... :Oo

Seehr handlich.

Und er glaubt´s nicht und sitzt -,genau wie seine Vorgänger, gern auf dem Schoß.

Nur hat er dann Schwierigkeiten, den Kopf bei mir auf die Schulter zu legen und oben auf den Kopf legen , traut er sich nicht :D

Falsch verpackter Chihuahua! :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.