Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Tati

Unkaputtbare Quietschies gesucht

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Franzl liebt Quietschies über alles, aber er bekommt die meisten innerhalb weniger Minuten (!) kaputt, egal ob reine Quietschies oder solche im Plüschkissen oder -ball. Und ich denk mir, da muss es doch irgendwas geben, was mal länger hält, oder? ODER???? Hat jemand einen Kauftipp für mich?

LG,

Tati

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja kenn ich :Oo ,Chelsea ist da genauso.

Bei Fressnapf gibt es so welche in hartgummi die kosten aber auch einiges mehr! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muss es den quietschen, oder wäre ihm ein Kong auch recht, da kann man

die tollsten Füllungen hineinmachen und Franzl hat richtig zu tun. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kong fand ich auch toll - Otto nicht :Oo . Schade.

Er steht auch auf Quietschies und läßt sie auch leben.

Aber als er klein war, hab ich immer die Baby-Quietschen von Nuk gekauft.

Die sind (fast) unkaputtbar und nix mit Gift oä dran.

LG, Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*grmpf* jetzt hätte ich hier nur noch mal reinschauen müssen, bevor ich heute in den Fressnapf gefahren bin. Danke für den Tipp, dann schau ich da Samstag nochmal rein und frag rum. Wenns hält ists ja egal obs teuer ist, den einen Ball vom Fressnapf versucht Franz ja auch schon seit 8 Monaten kleinzukriegen - keine Chance :D

Sag mal, Nuk, meinst du die Firma, die Babykrams herstellt? Da könnt ich dann ja auch mal schauen.

Kong wäre nur was für die Katzen, Franz nascht ja nicht mal frische Wurst wenn ich ihn damit mal bestechen will. Nur wenns in seinem Napf landet oder ihm zugeschmissen wird, aber nicht wenn er es erarbeiten muss.

LG,

Tati

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also quietschis, die Aysha überleben, habe ichnoch nicht gefunden :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Problem kenn ich nur allzu gut ;)

Ich habe so einen Fisch aus so einem komischen stoff und innen ist dann halt so ein quietschi.

Ich glaube mich zu erinnern, dass er aus dem futterhaus ist ^^

Und so teuer war der auch nicht ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte mal ein Latex-Schwein. Das hat gequiescht und war innen mit so Wattefüllzeug gefüllt.

Den habe ich von dem Futterladen geschenkt bekommen weil der angeblich als unkaputtbar galt. Mein Dobermann hat das Schweinchen allerdings doch geschafft.

Bei Fressnapf habe ich neulich so ein Ding gesehen und war gar nicht mal so teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der hier ist unkaputtbar, der ist schon sage und schreibe 8 Jahre alt. Der gehörte meiner Schäfi Hündin und ist an Kleo weiter vererbt worden. Allerdings weiß ich nicht mehr wo ich ihn gekauft habe. :think:

kleoundbuddyzuhaus023l.jpg[/url]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde Quietschies grausam;-)

WENN dann nutze ich sie zur Motivation, aber der Hund

bekommt es nicht selber. Ich habe schon so oft von Hunden

gehört, die etwas davon abgeschluckt haben... Ein Labbirüde

musste operiert werden und ein Stück Magen war mit dem

Ding verwachsen (Gummi wird mit Hundemagensaft steinhart)

und musste raus... Echt ganz ganz übel. Außerdem finde ich,

es beeinflusst bei vielen (nicht allen Hunden) die Beißhemmung.

MEINE Meinung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.