Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Hostage

Leinenführigkeit mit Clicker trainieren?

Empfohlene Beiträge

Kann man einem Hund durchs Clickern antrainieren, nicht mehr an der Leine zu zerren?

Steckt ja im Grunde kein Kommando dahinter. Sie soll nur lernen, dass sie an der Leine neben mir gehen soll und nicht zerren.

Ich mach das jetzt seit 2 Tagen, bisher ohne nennenswerte Erfolge. Aber so schnell wird das sicher nicht gehen.

Was könnt ihr empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, man das am Bein laufen konditionieren. Also immer, wenn der Hund am Bein ist clicken und Leckerchen geben. Ich halte davon nichts... Keine Lust ständig zu Clicken und Lecker reinzuschieben, wenn ich in Ruhe gehen möchte. Ich arbeite lieber mit Körpereinsatz, d.h. mit Bewegung (Kreise, Rückwärtsgehen, stehen bleiben wenn er zieht etc.). Ich hab es mal mit meiner ersten Hündin probiert und sie war dann so schlau, wenn sie meinte, sie bekommt zu wenig, dann ist sie extra kurz in die Leine geprescht und ging dann wieder lieb Fuß, nach dem Motto "nur so bekomme ich mehr"... habe es dann gelassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ja es geht aber

- du solltest das am Anfang nicht allein machen sondern mit einem(ner) Trainer(in)

- bei uns in der Nähe gibt es eine Hundeschule (BHV Mitglied) die nach diesem Prinzip arbeitet

für mich selbst war es (damals) nicht der richtige Weg - es lag aber wohl an meiner Ungeduld. :Oo

Auch ist die Frage mit was Du den Hund nach dem Click belohnst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.