Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Gast

Wer kennt schönes Gedicht/Zitat o.ä. anläßlich einer Hochzeit???

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen,

eine Freundin heiratet morgen, nach 10 Jahren Beziehung, und ich suche ein schönes Gedicht (nicht allzu lang), ein Zitat oder einen schönen Spruch für die Glückwunschkarte.

Im I-net habe ich vieles, abe rnoch nicht das richtige gefunden.

Könnt ihr mir helfen? Wer hat mal was schönes geschrieben/bekommen?

:winken:

Wünsche euch einen schönen 1. Mai (hier is diesig und ich glaub es nieselt :(

Grüße,

Monika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Moin Monika!

Etwas länger - aber dafür das Gedicht, das wir von unserer Standesbeamtin mit auf den Weg bekommen haben (auch nach 10 Jahren Wilder Ehe :D )

Ich wünsche dir Zeit

Ein Gedicht von Elli Michler

Ich wünsche dir

nicht alle möglichen Gaben.

Ich wünsche dir nur,

was die meisten nicht haben:

Ich wünsche dir Zeit, dich zu freun und zu lachen,

und wenn du sie nützt, kannst du etwas draus machen.

Ich wünsche dir Zeit für dein Tun und dein Denken,

nicht nur für dich selbst, sondern auch zum Verschenken.

Ich wünsche dir Zeit, nicht zum Hasten und Rennen,

sondern die Zeit zum Zufriedenseinkönnen.

Ich wünsche dir Zeit, nicht nur so zum Vertreiben.

Ich wünsche, sie möge dir übrigbleiben

als Zeit für das Staunen und Zeit für Vertraun,

anstatt nach der Zeit auf der Uhr nur zu schaun.

Ich wünsche dir Zeit, nach den Sternen zu greifen,

und Zeit, um zu wachsen, das heißt, um zu reifen.

Ich wünsche dir Zeit, neu zu hoffen, zu lieben.

Es hat keinen Sinn, diese Zeit zu verschieben.

Ich wünsche dir Zeit, zu dir selber zu finden,

jeden Tag, jede Stunde als Glück zu empfinden.

Ich wünsche dir Zeit, auch um Schuld zu vergeben.

Ich wünsche dir: Zeit zu haben zum Leben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Monika,

was hälst du denn davon?

Vieles kann der Mensch entbehren, nur den Menschen nicht.

Ludwig Börne (1786-1837), dt. Schriftsteller u. Kritiker

Lieben heißt nicht, sich in die Augen zu sehen,

sondern gemeinsam in die gleiche Richtung zu blicken.

Antoine de Saint-Exupéry

Wahre Liebe geht aus der Harmonie der Gedanken und dem Gegensatz der Charaktere hervor.

Theodore Simon Jauffroy

Bei uns kommt gerade die Sonne heraus, ich schicke dir mal ein paar Strahlen. ;):sun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen,

das Gedicht ist etwas länger, hab ich aber auch schon auf eine Karte "gequetscht" ;)

Wir wünschen euch so viel Trennendes,

dass es euch nie langweilig wird,

und doch so viel Gemeinsames,

dass das Trennende nie übermächtig scheint;

wir wünschen euch so viel Fremdes,

dass ihr euch ständig neugierig aufeinander freut,

und doch so viel Gemeinsames,

dass ihr euch nie fremd werdet;

ihr sollt so viele unterschiedliche Gedanken haben,

dass ihr immer etwas zum Reden habt,

und doch so viele gemeinsame Überzeugungen,

dass daraus kein Streit entsteht oder

viel schlimmer noch - Schweigen.

Verfasser: keine Ahnung :???

LG Anke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke euch allen!

@ Moorteufel

Dein Gedicht ist sehr, sehr schön! Ich werde es zu meinen Yogatexten hinzufügen und meinen Teilnehmern mal mit auf den Weg geben. Das mache ich hin und wieder, z.B., wenn ein Kurs zu Ende ist.

@ Astrid

Danke, die Zitate sind wunderbar kurz, bin ja ein Fan von Antoine de Saint... du weißt schon.

Die Sonne arbeitet sich vor, es wird schon heller :)

@ Anke

Dein Gedicht paßt total... denn da gibt es verglichen mit unserer (also Stefan`s und meiner) Beziehung viel Trennendes, viele unterscheidliche Gedanken... und viel Schweigen von seiner Seite... mal sehen, vielleicht ändere ich die letzte Zeile ab, sonst könnte es vom Bräutigam als ein Wink mit dem Zaunpfahl aufgefasst werden. Eh, das paßt vielleicht ZU gut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie findest du das hier ?

Geht gemeinsam froh durchs Leben,

um dem Dasein Sinn zu geben.

Habt Geduld und viel Verständnis,

denn dann kommt Euch die Erkenntnis,

dass die ganze schöne Welt

Liebe nur zusammenhält.

Alles wird Euch dann gelingen

und Euch so viel Freude bringen,

dass kein Unglück Euch erreicht,

denn die Liebe macht's Euch leicht,

Schweres leicht zu überwinden

und das große Glück zu finden.

(Verfasser unbekannt)

Und das hier, wurde mir zu meiner Hochzeit übermittelt:

O wie lieblich, o wie schicklich

sozusagen herzerquicklich,

ist es doch für eine Gegend,

wenn sich Leute , die vermögend,

außerdem mit sich zufrieden,

aber von Geschlecht verschieden,

wenn nun dieses, sag ich ihre

dazu nötigen Papiere,

sowie auch die Haushaltsachen,

endlich mal in Ordnung machen

und in Ehren und beizeiten,

hin zum Standesamte schreiten.

Wie es denen welche lieben,

vom Gesetze vorgeschrieben.

Dann ruft jeder freudiglich:

"Gott sei Dank! Sie haben sich!"

Willhelm Busch

Gruß von GloriasFrauchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann Dir sagen was für unsere Karten derzeit in der engeren Auswahl ist:

[ALIGN=center]"Niemand ist so verrückt, dass er nicht noch einen findet, der noch verrückter ist und ihn versteht" (Friedrich Nietzsche)[/ALIGN]

[ALIGN=center]„Liebe ist der Entschluss das Ganze eines Menschen zu bejahen, die Einzelheiten mögen sein, wie sie wollen.“ (Otto Flake)[/ALIGN]

Viel Spaß bei der Hochzeit. 016.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.