Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Floushi

Seit Luna läufig ist, hat sie schon 3 Mal in die Wohnung gepinkelt!

Empfohlene Beiträge

Warum macht sie das?

Neulich war es früh auf dem Kloläufer, das ist ihr Notfallplatz wenn sie mal brechen muss und keiner da ist um die Tür zu öffnen, da dachte ich mir noch nix dabei.

Dann vorgestern im KINDERZIMMER - ich dachte mich trifft der Schlag denn da hat sie gar nix drin verloren.

Und heute morgen bin ich im Bad in eine schöne Pfütze getreten. Aber nicht dass sie sich einen Läufer gesucht hat wie die letzten beiden Male, nein einfach schön auf die Fließen vor die Badewanne.

Wie sind die Symptome einer Blasenentzündung? Denn sie hat sonst auch keine sonderbaren Verhaltensweisen.

Sie ist nur diesmal seit Anfang der Läufigkeit schon sehr unruhig. Es müsste grad aufs Ende zugehen, sie blutet kaum noch bis gar nicht mehr.

Aber sie steht ständig rum und im Weg und möchte überall hin mit.....

Warum könnte sie sonst noch in die Wohnung machen, solange ich das nicht versteh kann ich ihr nicht helfen und leider macht sie es auch nur wenn keiner in der Nähe ist der es merkt - wenn wir im Bett liegen oder im anderen Raum sind.

Muss ich jetzt wieder mit der Zeitung (mit einem Loch drin) auf die Dauer - Lauer gehen oder hat jemand noch eine gute Idee warum sie das macht?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

na sie markiert weil sie Läufig ist - das ist normal.

Das machen viele Hündinnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hat sie noch nie gemacht und das ist schon die 4te Läufigkeit.

Sie verhält sich aber von klein auf auf der Straße wie ein Rüde (vielleicht war sie zu viel mit Rüden zusammen). Sie hebt an jeder Ecke das Bein und markiert hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Ich kenne das von meiner Hündin,wenn sie heiss war ,musste Sie auch öffter raus und die Blase entleeren.

Bin halt öffter mit Ihr rausgegangen,dann blieb die Wohnung trocken :)

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

manche Hündinnen sind dominanter oder besser gesagt selbstsicherer.

Deine Hündin hat die 4te Läufigkeit - also wird sie so 2,5-3 Jahre alt sein. Also ist sie jetzt richtig Erwachsen. Und zeigt so an das sie auch Deckreif ist :-)))

Späßle gmacht :megagrins

Und das mit dem markieren beim Gassigehen hatte meine Jenny auch - die war auch sehr selbstsicher obwohl kastriert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm.. meine Katzen sind zwar keine Hunde (auch wenn man es manchmal vermuten könnte, da beide mit Hunden groß geworden sind :D ) - aaaber auch die fingen während der Rolligkeit an, munter meine Wände zu markieren! *hmpf*

Unsere alte Hündin hat das alles immer ganz gelassen genommen und sich eigentlich gar nicht groß anders verhalten, wenn sie läufig war. Daher fehlt mir da die Erfahrung. Aber es mag schon sein, dass auch Hündinnen das machen.

Ich würd's einfach mal beim Tierarzt checken lassen, ob eine Blasenentzündung vorliegt oder nicht. Wenn nicht, umso besser. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ui, das kenn ich garnicht. Weder meine alte Schäfihündin noch Kleo haben jemals während der Läufigkeit markiert, also nicht in der Wohnung obwohl beide sehr selbstsichere Hündinnen waren / sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also angenommen sie markiert nur, soll ich das dann einfach kommentarlos wegwischen und warten bis es vorbei geht - (hört es denn nach der Läufigkeit wieder auf) oder hört es nicht auf- dann muss ich mich auf die Lauer legen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es hoert nach der Lauefigkeit wieder auf. Die Huendin muss waehrend der Laeufigkeit mindestens doppelt soviel "pi" machen wie normal. Also nur keine Aufregung dies ist vollkommen normal. Was sie im Moment braucht sind vermehrt und wirklich vermehrt Streicheleinheiten. Bei den ersten Laeufigkeiten ist es so dass die Huendin noch nicht voll erwachsen ist und sich dies meistens noch nicht mit vermehrtem pi bemerkbar macht. Die dritte oder vierte je nach Entwicklung der Huendin ist dann massgebend. Pi einfach wegwischen und nicht reagieren. Hast Du kontrolliert ob der Urin die normale Farbe hat oder nicht.

Tormenta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin Floushu!

Für solche Fälle hab ich immer Teststreifen im Haus.

Die kann man mal schnell in die Pfütze halten und gucken , ob etwas Krankhaftes zu Grunde liegt.

Wenn sie läufig ist, wird der Blutnachweis ja auf alle Fälle posiriv sein.

Normaler Weise kommen die Sachen, die man mit dem Test, erfaßt nicht auf dem Fußboden o. in Reinigungsmitteln vor,s.d. der Test nicht weiter gestört wird.

Er ist aber wirklich nur zur groben Bewertung und Beruhigung, wenn mal vermehrtes Pieseln auftritt und ersetzt keinen Arztbesuch... ;)

Guck mal, die hab ich. Gibbet auch in Kleipackungen a 10 ST

http://www.praxisdienst.de/Laborartikel/Tests/Harnteststreifen+und+Stuhltests/Harnteststreifen+Roche/Combur+9+Test+50+Teststreifen.html

LG, Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.