Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Julia und Arno

Verzweiflung bei der Suche nach dem richtigen Hundefutter!

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr lieben,

ich verzeifel langsam. Ich finde kein passendes Hundefutter :(

Ich hatte Matzinger,Happy Dog,Markus Mühle,Mera Dog und einige andere schon durch.

Nachdem ich angefangen hatte Mera Dog zu füttern,fingen meine HUnde an fürchterlich zu stinken,Markus Mühle vertragen sie alle drei nicht,ich fühle mich wie im Kuhstall sie pupsen unendlich... Was gut ging war Happy Dog Irland,allerdings kostet der 15 kg Sack da 43 Euro,was auf dauer als Studentin nicht tragbar ist...

Jetzt bin ich auf der suche nach was neuem,und hoffe Ihr habt ein paar gloreiche Ideen. Ich bin bereit auch einiges zu zahlen allerdings keine 43 Euro mehr das ist zu viel.

Sie bekommen je nachdem was die Jagd so bringt auch rohes,aber nicht durchgehend.

Vielen lieben gruß Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Julia,

wie wäre es denn mit Bestes Futter ? Das fütter ich meinen Beiden auch und bin super zufrieden.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

www.bestesfutter.de und da dann fellow oder fenrier kann ich vom Preis/Leistungsverhältnis empfehlen... oder BARF ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ja nur leider kostet der 14 Kg Sack knapp 47 Euro :( auf dauer werde ich da arm bei drei HUnden.

EDIT:Fellow Kostet der 14 Kilo Sack 32 Euro also tragbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du mal JOSERA probiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich hab beides schon gefüttert, Josera (optiness) und Fellow, war/bin mit beiden zufrieden (Herr Hund auch)...und habe Gewissen und studentischen Geldbeutel einigermaßen vereint ;)

Allerdings ist bei bestes Futter das mit den Versandkosten etwas doof, ich probiere immer mit einer Freundin gemeinsam zu bestellen.

Ab und zu gibts auch bei uns mal was frisches und bisher gehts sehr gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann Dir nur das Futter von Vet-Concept empfehlen. Das ist super gut!!! Innerhalb von 1-2 Wochen merkst Du schon eine positive Veränderung. Das Fell wird total toll, bei älteren Hunden siehst Du es auch an den Augen. Die haben auch sehr strenge Maßnahmen für die Zubereitung. 1a kann ich nur sagen. Der 15-kg-Sack kostet allerdings auch 35-40 Euro, je nach Sorte.

Außerdem solltest Du Deinen Dogs genug Zeit zur Umstellung geben, denn das kann schon mal ein paar Wochen dauern, bis sie sich dran gewöhnt haben.

Ich füttere Vetconcept Trockenfutter und zusätzlich abends für jeden 500g BARF. Die sind so fit und haben ein tolles Fell!!! Bei meinem alten Hund habe ich nur Vetconcept verfüttert, ebenfalls top!!!

Schau mal unter www.vetconcept.de

Wenn ich mal vergessen hab, welches zu bestellen, dann kauf ich auch schonmal Bioplain bei Fressnapf. Das ist auch ok, kommt aber an das andere nicht ran. Dennoch haben sie keine Probleme damit, wenn sie mal zwischendurch was anderes kriegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Allerdings ist bei bestes Futter das mit den Versandkosten etwas doof, ich probiere immer mit einer Freundin gemeinsam zu bestellen.

Hier kannst du die Sorten von "Bestes Futter" bestellen, die liefern ab 29 Euro portofrei. http://www.futterfreund.de/

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Elke. Oi, super!! Habs immer bei bestesfutter.de bestellt..

Danke für den Tipp!!

LG, Nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich füttere

Nassfutter: Purr maxx

Trockenfutter:früher Select gold

(heute ein anderes aber nicjht weil des allte schlecht war sondern weil die stücke zu groß waren für meinen kleinen pudel mix)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.