Jump to content
Hundeforum Der Hund
campina

Gerade gesehen: Dicker Finger an der hinteren Pfote und komischer Hautauswuchs!? Weiß jemand schnell Rat?

Empfohlene Beiträge

Na GsD, dann ist das Pfotenproblem hoffentlich bald behoben.

Gute Besserung weiterhin :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Huhu!

Und mit dem Kochsalz: da meinte er bestimmt eine isotonische Kochsalzlösung - bekommst Du in der Apotheke! Die gleicht dem normalen "Wasser" des Körpers und brennt dann auch nicht! :)

Denk ich auch, ich spüle meinem Hund öfters die Augen mit NaCl wenns nötig ist. Bei entzündeten Augen hilft auch Fencheltee ganz gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Caro für den Tipp mit dem Fencheltee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Offene Wunde bei Pfote

      Hilfe mein Freund Amigo hat auf der Pfote eine offene Wunde die kaum heilen will !!

      in Hundekrankheiten

    • Dicker Hund

      Ich habe gestern einen wirklich sehr dicken Hund aus dem TH übernommen. Er ist ca. 12 Jahre alt. Da ich bisher bei keinem meiner Hunde das Problem Übergewicht kenne würden mich eure Ansätze  zur Behebung oder zumindest Reduzierung des Gewichts interessieren. Mehr Bewegung wäre sicherlich gut, ist aber wenn der Hund nicht will/kann schwierig. Meine Hoffung ist, dass wenn er „angekommen“ ist und es nicht mehr so warm ist es sich freiwillig zumindest etwas mehr bewegt. Heute bewegt er sich nur weni

      in Gesundheit

    • Pfote auf den Rücken legen

      Ich bin mir aktuell unsicher ob eine unserer Hundebekanntschaften meinem Ömchen noch gut tut und hätte gerne ein paar Meinungen dazu. Es handelt sich um einen pubertierenden Rüden, den sie von Anfang an kennt. Sie mochte ihn von Welpe an, hat ihm direkt viel durchgehen lassen. Andere Junghunde findet sie tendenziell eher doof und lästig. Insgesamt wirkt er auf mich wie ein freundlicher, verspielter, aber etwas ruppiger Junghund. Er schleimt auch ordentlich im Umgang mit meiner Hündin, pa

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Komischer Knubbel

      Hallo,  Ich weiß nicht, ob es das Thema bereits gibt. Wenn Ja, tut es mir leid.   Und zwar, passe ich gerade auf den Hund der Eltern meines Freundes auf. Seine Eltern sind im Ausland. Der Hund, 13 Jahre alt, Doggen-Labrador Mix, hat schon seit ich ihn vor vier Jahren kennen gelernt habe, Knubbel am Körper.   Ich weiß nicht, ob sie beim Tierarzt waren, mir wurde aber gesagt, die seien ungefährlich. Schon seit längerem ist mir aufgefallen, dass er körperlich immer weiter abbaut. Sow

      in Hundekrankheiten

    • Komischer ausschlag

      Kann mir bitte jemand helfen? Was das sein könnte es sind flecken auf den Bauch und anscheiend juckt das Geschlechtsteil auch 

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.