Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
askaya

Welche Trainerausbildung ist gut?

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich weiß jetzt nicht, ob das die richtige Rubrik ist, aber ich möchte meine Frage gerne loswerden und hoffe, das mir hier der ein oder andere Trainer helfen kann..

Ich arbeite jetzt schon sehr lange mit Hunden, habe aber bislang nicht den richtigen Verein gefunden. In unserer näheren Umgebung gibt es zwar mehrere, aber deren Arbeitsweisen kann ich nicht verstehen und noch weniger unterstützen.

Ich selbst arbeite mit den Hunden im Rudel und auch alleine, und bisher war ich mit den Ergebnissen sehr zufrieden, die Hunde und Besitzer im übrigen auch (mir ist es am wichtigesten, das Hund und Mensch glücklich sind und sich gegenseitig verstehen lernen).

Nun würde ich aber sehr gerne eine "offizelle" Ausbildung machen, aber da ist der Angebotsmarkt ja bekanntlich sehr groß. Hätte ich nun einen Verein gefunden, wo mir die Art der Ausbildung zusagt, wäre ich sicher darüber an ein entsprechendes Angebot gekommen, aber wie soll ich mich mit einem Verein identifizieren, wo nur an dem Hund "rumgeruckt!, gebrüllt und gezwungen wird? Sorry, das ist nicht meine Welt...

Wer von den Trainern hier im Forum kann mir einen Tip geben? Habe ich auch die Möglichkeit einen "Trainer" zu machen, ohne in einem Verein Mitglied zu sein?

Ich denke, man lernt nie aus und in sofern fände ich es super, wenn ich mich noch weiterbilden könnte..

Wer hat einen Tipp für mich??

LG Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, werde ich mal durcharbeiten.

Wie ist es denn bei den Trainern hier im Forum? Welche Ausbildung habt ihr gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.