Jump to content
your dog ...  Der Hund
cherymaus

Mal wieder ein Tierarzt-Besuch! :-(

Empfohlene Beiträge

Heute habe ich mich doch entschieden mit Bounty zum Tierarzt zu fahren.

Es geht ihr ja schon seit ein paar Wochen immer mal wieder nicht so gut.

Das heisst mal frisst sie dann frisst sie wieder tagelang nix und dann ist sie wieder gut drauf dann liegt sie nur unter dem Fernsehschrank oder in irgendwelchen Ecken.

Dann hat sie mal Durchfall ein paar Tage später kann sie garnicht ihr Häufchen absetzen.

Heute als ich nach Hause kam war es dann so das sie immer hinter mir hergerannt ist und wenn sie stand zog sie ihr Bäuchlein ganz hoch das heisst sie machte einen Katzenbuckel.

Wir sind dann raus und es kam ein doch recht dünner Durchfall zum Vorschein.

Nun hat es mir gereicht und wir sind zum Tierarzt gefahren.

Sie hat eine Antibiotikaspritze bekommen und für die nächsten drei Wochen müssen wir eine AB Kur machen.

Sollte das alles nicht anschlagen dann werden wir die Diagnostik erhöhen und ne Kotprobe und Blut abgeben.

Drück die Daumen das es der Maus bald wieder besser geht. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, immer noch nicht besser :(

Dann drücke ich ganz feste die Daumen und wünsche der armen Maus

gute Besserung :kuss:

Hoffentlich schlagen die Medis schnell an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Mensch Kerstin,

das ist ja wie verhext mit Deiner Maus.

Was hat der Tierarzt denn genau gesagt, was sie hat ?

Ich versteh ehrlich gesagt nicht genau warum er ihr AB spritzt und nicht ihr Immunsystem stärkt.

Ich drück die Daumen, das es ihr bald besser geht.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:kuss: Ich drück euch mal!

Aber warum hat der Doc nicht DIREKT ne Kotprobe gemacht? :think:

*Einfach mal so* ne AB-Therapie finde ich persönlich nicht so dolle! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man die Arme Maus

Knuddel sie mal ganz lieb von mir

Ich würd vielleicht auch gleichzeitig eine Wurmkur mit laufen lassen zur Sicherheit und auf die Blutprobe so wie Kotprobe hätte ich sofort bestanden

Halt uns mal auf dem Laufenden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
und nicht ihr Immunsystem stärkt.

Das machen wir auch.

Ich habe was bekommen das sie jetzt täglich bekommt.

Das sind wohl Darmbakterien die zum Aufbau dienen.

nicht DIREKT ne Kotprobe gemacht?

Das hätte sie auch gemacht wenn ich an Kot gedacht hätte. :wall:

Wir telen übermorgen und dann entscheiden wir wie es weiter geht.

*Einfach mal so* ne AB-Therapie finde ich persönlich nicht so dolle!

Ist es ja nicht denn ich habe ja alleine versucht es in den Griff zu bekommen und wir haben lange darüber gesprochen was ich schon probiert habe.

Dann haben wir uns entschieden eine AB Therapie zu machen.

Ich möchte doch das es ihr wieder besser geht. :(

gleichzeitig eine Wurmkur mit laufen lassen

Nein das mache ich nicht einfach mal so ohne einen Befund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Kerstin,

drücke euch mal die Daumen daß Bounty nach dieser Behandlung endlich Ruhe hat. Ist ja echt heftig wenn immer wieder was neues dabei kommt! :(

Alles Gute!

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.