Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Yamil

Lose Zähne

Empfohlene Beiträge

Hallo,

weiß jemand ein Mittel, daß lose Zähne wieder festigt?

LG Yamil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie meinst du das Milchzähne oder die Echten? Wieso sind sie denn lose?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube kaum, das es das gibt :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann mir auch nicht vorstellen das es dafür etwas gibt. :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab mal gelesen, daß Kalmuswurzel locker Zähne wieder festigt.

Alles, was Google dazu hergibt, klingt aber eher so, als wenn´s einem nach dem Kauen der Wurzel egal würde, wenn die Zähne wackeln... :Dhttp://cosgan.de/images/smilie/frech/a055.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube ist als aller erstens mal wichtig herauszu finden warum die Zähne lose gehen.

Warst du mal beim Arzt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

es ist so, meine Freundin hat den Kleinen von einer älteren Dame übernommen, die ins Pflegeheim kam. Es ist ein kleiner Malterser-Yorkie Mischling. Die Dame hat es wohl mit der Zahnpflege nicht so genau genommen. Der Tierarzt meint es sei nicht so schlimm da es den kleinen nicht behindern würde. Wir haben jetzt nur gehört, daß es ein Mittel gäbe daß das Zahnfleisch wieder etwas aufbaut. Zahnstein bekämpfen wir mit einem Gel.

LG Yamil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin!

Das Zahnfleisch ist eigentlich nicht in erster Linie für den Halt der Zähne verantwortlich, sondern der Kieferknochen.

Und da ist es leider oft so, daß der im Alter abbaut, und die Zähne daher wackeln.

Ich glaube. wenn´s mein Hund wär, würde ich die losen Dinger ziehen lassen, da es mehr behindert als nutzt und nur Infektionsquellen in den Zahnfleischtaschen fördert.

Hunde kommen da meist super mit klar, wenn Zahne fehlen.

LG, Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn es ein Mittel dafür geben würde, wäre es eine Revolution in der Zahnmedizin.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Denke ich auch.

Sicherlich kommt es darauf an, warum die Zähne locker sind.

Wenn nur das Zahnfleisch nicht genügend durchblutet ist, dann kann man das bestimmt ein wenig auffangen. Aber wenn die Wurzel nicht mehr fest sitzen, dann lässt sich da wohl nix mehr machen.

Ist aber nur Mutmaßung - und ich hoffe für den Wuffel, dass ich falsch liege ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.