Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
sylviakarin

Wer hat Erfahrungen mit dem Präparat "Milbemax"?

Empfohlene Beiträge

Hallo wer hat Erfahrung mir dem Präparat "Milbemax". Es sol u.a. auch eine Prophylaxe gegen den Herzwurm sein.

LG

Sylviakarin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ich habe schon mal mit Milbemax entwurmt. Es ist das einzige Mittel, daß einer meiner Hunde bisher ohne Probleme vertragen hat.

Aber wieso Prophylaxe gegen Herzwürmer?

Entwurmen sollte man je eh nur bei nachgewiesenem Befall - aber nur so gg Herzwurm?

Oder hab ich das jetzt mißverstanden?

LG, Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Prophylaxe gibt es soweit ich weiß mit keinem Wurmmittel, leider! Wäre ja schön wenn man mit einer Wurmkur, die man ab und an mal gibt, gleichzeitig Monate lang auf der sicheren Seite wäre. :Oo

Milbemax hat Shari auch schon bekommen und es sehr gut vertragen.

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Prophylaxe???Kann ich mir nicht vorstellen!!Meine TÄ hat mir damals ganz klar gesagt, dass es nicht für Hunde aus dem Süden genommen werden sollte, wenn diese noch nicht auf den Herzwurm untersucht wurden, weil es sonst tödlich enden kann.

Da kann ich mir nicht vorstellen, dass es als Prophyaxe dienen kann.

Mmh, aber wissen tue ich es leider nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hunde bekommen auch Milbemax und vertragen es sehr gut.

Auch "meine" Tierschutzhunde sind mit dem Präparat behandelt worden, ohne

Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sammy hat das bisher einmal bekommen. Ist noch gar nicht lange her- war ein besonders hartnäckiger Fall von Bandwürmern.

Unsere TÄ gibt das aber nur, wenn das sanftere Präparat nicht wirkt (dessen Name mir grad nicht einfällt :Oo ).

Wie schon geschrieben: Als Prophylaxe dient keine Wurmkur...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.