Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
meiwa

Fuchswelpe angefahren

Empfohlene Beiträge

Ohweia, gerade standen meine Nachbarn mit einem angefahrenen Fuchswelpen vor der Tür und schrien ganz aufgeregt, dass sie einen Tierarzt brauchen.

Sie hatten dieses kleine, blutende Bündel im Arm ( der Schwiegersohn hats angefahren) und ich versuchte verzweifelt, einen Tierarzt zu erreichen. Nach scheinbar endloser Telefoniererei hab ich endlich eine Tierärztin gefunden, die in die Praxis kommt.

Jetzt sind sie alle zum Tierarzt gefahren, meine Mitbewohnerin ist mitgefahren, ich kann sowas nur ganz schlecht.

Mir ist zum Heulen, das tut mir alles so leid. Ich weiß gar nicht, was ich jetzt machen soll. Er war so klein. Nun sitz ich hier ganz allein und bin wirklich den Tränen nah.

Drückt bitte mal alle Daumen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh nein :(

Ich hoffe, der kleine Kerl überlebt das :(

Ich drücke die Daumen und denke an ihn......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke ganz doll :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Gott der arme Kleine :(

ich drück natürlich auch die Daumen, das der Fuchs das gut übersteht.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje, der Arme :(

Ich drück die Daumen, dass er es schafft :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh mann, echt ein Schock!!

ich drück alle Daumen, Jack alle dicken Pfoten!! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, da würde ich auch heulen!!! Gut, dass er direkt Hilfe bekommt. Viele kleine Füchschen (und auch Katzen) müssen elendig sterben, weil sie im Graben liegenbleiben und einfach weitergefahren wird. :-(

Ich drücke alle Daumen!!! Und wenn ihm nicht mehr geholfen werden kann, dann wird er wenigstens erlöst. Aber ich hoffe sehr, dass der kleine Kerl durchkommt!!!

LG

anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das ist das einzig Positive, was ich an der Sache finden kann, dass er nicht elendig im Graben verenden muss.

Die TÄ ist ist sehr gut, früher war ich mit meinen Hunden dort in Behandlung. Sie wird keinen Unterschied zwischen einem Fuchs- und einem Hundewelpen machen.

Während ich mir eben von einem Tierarzt anhören musste, es täte ihm schrecklich leid, aber wegen einem Fuchs kommt er nicht raus :wall:

Ich warte hier ganz gespannt, mittlerweile müssten sie beim Tierarzt angekommen sein.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Waaaaaaaaaaaaaaaaaas, so ein bekloppter TA!!! :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist das denn bitte für ein Tierarzt ???!!! :motz:

Der hat ja wohl die Berufsbezeichnung nicht verdient.

Ich drücke dem kleinen Kerl die Daumen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.