Jump to content
Hundeforum Der Hund
niggie_wiggie

Hunde allein lassen?

Empfohlene Beiträge

@Sabrina: Es ging um eine Frau, die den Hund solange allein lässt UND dann am Abend oft noch ohne ihn weg ist.

Das wär mir auch zu viel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
8-9 Stunden?

:o :o :o

Spinnt die? :???

Der arme Hund. :(

Tja dann spinn ich auch... meine sind auch 8 Std alleine..

Aber danach kümmerst du dich doch um deine Hunde?

Oder sind sie die nächsten 3-4 Stunden auch noch abgeschrieben..?

:???

Vll vertragen eure das auch besser. Unsere würde Psychisch verblöden. :(

Ich könnte es mir bei meiner NICHT Vorstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oki... dann habe ich es falsch gelesen...sorry

das ist dann natürlich nicht gut.

Ich gehe unter der Woche auch so gut wie nie fort... wenn ich mal ausgehe dann nur wenn ich weiß.. das ich z.b am Wochenende den ganzen Tag mit meinen Hunden zusammen war.. dann gönn ich mir abends auch mal eine Auszeit ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@Sabrina: Es ging um eine Frau, die den Hund solange allein lässt UND dann am Abend oft noch ohne ihn weg ist.

Das wär mir auch zu viel

Ja genau! Und mit dem Hund geht auch keiern Mittags raus. Ich sehe die Situation mit dem alleien bleiben zum Beispiel auch etwas anders, wenn man zwei Hunde hat. Aber einen Hund ( vorallem wenn er noch jung ist) jeden Tag solange alleine zu lassen finde ich etwas unfair. Zumindet könnte man nach einer Person schauen, die den HUnd Mittags mal ne Runde mit rausnimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
8-9 Stunden?

:o :o :o

Spinnt die? :???

Der arme Hund. :(

Tja dann spinn ich auch... meine sind auch 8 Std alleine..

Aber danach kümmerst du dich doch um deine Hunde?

Oder sind sie die nächsten 3-4 Stunden auch noch abgeschrieben..?

:???

Vll vertragen eure das auch besser. Unsere würde Psychisch verblöden. :(

Ich könnte es mir bei meiner NICHT Vorstellen.

Klar kümmer ich mich dann um meine Hunde.. hatte es falsch verstanden..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@Sabrina: Es ging um eine Frau, die den Hund solange allein lässt UND dann am Abend oft noch ohne ihn weg ist.

Das wär mir auch zu viel

Genau. :kuss:

Hab das vll zu Allgemein geschrieben. Ich finde es nicht in Ordung 8-9Stunden zu Arbeiten und DANACH auch nochmal wegzugehen und die Hunde links liegen zu lassen. :motz:

Wenn das so jemand macht, bleibé ich bei meiner Meinung, dass derjenige sich besser keinen Hund angeschafft hätte. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin früher förmlich von der Arbeit nach Hause gehetzt.

Nach der Arbeit mal mit Kollegen was trinken gehen oder sonstwas machen, nee, habe ich noch nie gemacht weil die Tiere schon lange genug alleine waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Cosma.. so sehe ich das natürlich auch..

Aber diese allgemeine Diskussionen wegen dem alleine bleiben.. finde ich zum Teil sehr :wall::wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, Vollzeit arbeiten und dannach noch auf die Rolle gehen geht eben

nicht, dann brauche ich mir auch keinen Hund anschaffen, wenn ich die Zeit nicht aufbringen möchte die das Tier benötigt und verdient hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jasmin... das ist natürlich klar und sollte auch jedem Bewusst sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.