Jump to content
Hundeforum Der Hund
schwarze Kiwi

Wir arbeiten jetzt nach der "Ampel" - Berichte und gewiss immer wieder Fragen ;)

Empfohlene Beiträge

Huhu Martina,

vielen Dank! :kuss: :

Es ist für mich immer schlimm, wenn einfach losgelegt wird! :(

Ohne sich auch nur in Ansatz klar zu sein, was dies eigentlich bedeutet!

Fahr doch einfach mal zu Anita! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Frage,..wer ist immer Anita?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay ...

Ich bin ja Kritikfähig .......

Dann hatte ich wohl doch einiges falsch verstanden.

Ich dachte Grün sei die erste Aufforderung OHNE Körpersprache?

Nicht?

Wenn Grün also richtiges Verhalten ist ist grün quasi das Lob?

Das "ksssscht" allerdings, da merk ich jetzt schon das sie da besser drauf reagiert als wenn ich Pfui sage.

Soll ich nun das ganze wieder abbrechen?

Wenn es doch schon jetzt Ansätze davon zeigt das es hilft?

Zu Anita würde ich sofort fahren,

wenn das liebe Geld nicht wäre ....

Kursgebühren okay, das würde ich irgendwie hinkriegen, aber ich hab auch nen Mega weiten Anfahrtsweg .... und das krieg ich finanziell momentan nicht hin.

Anita gibt im November das Seminar "Wissen - Bindung und Führung" 30km von mir entfernt.

Da möchte ich evtl. teilnehmen.

Ich habe hier schon ein Thema dazu eröffnet und Anita schon eine PN geschrieben ob das was für mich und Kiwi wäre.

Ich möchte nichts falsch machen,

ich weiß das auch ich noch viel lernen muss,

vlt. sogar noch mehr als Kiwi ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*schieb*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken:

Hast du mal in den Skripten auf der HTS Seite nachgeschaut? Finde ich schon ganz informativ.

http://www.hundeteamschule.de/teamschule/hundeteamschule.nsf/Inhalt!OpenFrameset

Ansonsten würde ich Dir wohl auch zu einem Termin raten. Ich möchte auch gern nach der "Methode" arbeiten, aber ich traue es mir nicht zu, sie komplett ohne Anleitung durch einen Trainer gleich umzusetzen.

Wegen der Fahrtkosten: Hast du nicht evtl. die Möglichkeit Dir ein Auto zu leihen? Bei den Zug-Preisen bin ich leider überfragt.

Ansonsten das ganze als Geburtstags-Wunsch an Familie und Freunde weiterleiten? So als Sammelaktion? :D

Konkret zu Deinen Fragen kann ich im Moment leider (noch) nichts beitragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, auf der Seite habe ich schon einiges gelesen.

Ich werde irgendwann sicher mal zu ihr fahren, oder ein Seminar hier in der Nähe von ihr besuchen.

Ich hab jetzt aufgehört zu versuchen danach zu arbeiten,

denn ihr habt recht, ich befürchte man kann da zu schnell zu viel falsch machen.

Wenn alles gut geht dann fahr ich irgendwann bald vlt. mal zu Anja (Bärenkind), das is zwar auch nich gerade ne winzige Strecke, aber machbar, morgen wollen wir mal telefonieren und das mal konkreter besprechen ....

Denn hier in der Gegend hab ich bisher nur unbezahlbare Sachen gefunden oder Vereine die aber mit meinen Trainingzeiten (Pferd) kollidieren ....

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kann mir auch da jmd. Tips geben bitte.

ja ich :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kann mir auch da jmd. Tips geben bitte.

ja ich :winken:

:think: :think: :think: :think: :think:

Wer bist n du ?

Na wie gesagt' ich halt jetzt erstmal die Finger still bevor ich mehr kaputt und falsch mache als Richtig und nächste Woche bekommen wir dann Besuch von Anja (Bärenkind) =)[/size']

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Emma - Fotos und Berichte

      Nun habe ich einen neuen Thread eröffnet und will mal ein bisschen erzählen.  Wie ihr wisst, habe ich sogenannte Kalkschultern. Links fing es an und irgendwann war es auch an der rechten Schulter spürbar. Kalk legt sich dabei auf die Sehne ab. Naja, egal. Ist nun so und wird wohl noch ne Weile dauern.  Emmas Verhalten hat mich mal wieder fasziniert. Der Schleimbeutel in der rechten Schulter hatte sich entzündet und das verursachte wirklich höllische Schmerzen. Liegen ging nicht mehr un

      in Hundefotos & Videos

    • Niedersachsens Wölfe - Berichte

      Ich habe auf der Seite vom NDR das gefunden :   http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Auge-in-Auge-mit-dem-Wolf,wolf962.html   Ich finde das es eine nette kleine Geschichte ist. Aber auch die Kommentare dazu sind Interessant.   Warum hat sich der Wolf so gezeigt ?   Ist er einfach nur Neugierig gewesen ?   Vlt. ist er ja auch Krank oder hat eine Einschränkung ? Und weiß das er bessere Überlebenschancen mit Menschen hätte ?   Und letztendlich vlt. ist d

      in Plauderecke

    • Rote Ampel

      Hallo Maico,   ich stolpere gerade über die letzte Zeile im Zitat: Heißt das, dass wenn eine Ampel auf rot ist, aber 0 Verkehr im Moment, der Blindenhund seinen Halter zum Drübergehen animiert? Und wenn dann doch einer mit überhöhter Geschwindigkeit über grün fährt? Grade nachts z.B. oder an Feiertagen, wo weniger Verkehr ist?  Pech gehabt?

      in Rettungshunde, Assistenz- & Blindenführhunde

    • Elmo und Knut - Berichte und Fotos

      Hallo Zusammen, ich hätte da mal eine Frage bzw. würde mich gerne nach eurer Meinung und Erfahrung erkundigen. Wir hatten nun 13,5 Jahre lang einen Schäferhund-Mix, der nun leider nach langer Zeit Abschied nehmen musste... Die Nieren haben am Ende nicht mehr mitgespielt Er hatte wirklich ein tolles Leben bei uns. 3800qm Grundstück, einen ebenerdigen Lebensraum, viel Bewegung in Feld und Wald, eine gute Erziehung(wie stolz wir auf ihn waren...), eine ganze Menge Hundekumpels in Nachbarschaft

      in Hundewelpen

    • Dänemark - Fair Dog - kennt jemand Orte und Regionen aus denen die Berichte stammen?

      Hab mal ne Frage zu den "Tollen" Berichten über die Einschläferung von "auffällig" gewordenen Hunden in DK ... Ich hab mir ja nun einige (nicht alle) der in Deutschland veröffentlichten Berichte durch gelesen .... und was ich wirklich in jedem dieser Berichte vermisse, sind Angaben zum Ort bzw. zur Region, wo es zu den Vorfällen gekommen ist … Das Gesetzt in seiner jetzigen Form gibt es seit 2010 ... und wir fahren ja nun schon seit Jahren mit Hund nach DK ... allerdings immer Nordseeküste .

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.