Jump to content
your dog ...  Der Hund
Nate

Gesundheitszeugnis für Einreise nach Kroatien/Slowenien?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, da die Informationen

im Netz / ADAC und Tierarzt unterschiedlich sind:

Wir wollen Pfingsten vielleicht nach Kroatien und fahren

auch durch Slowenien.

Laut Tierarzt benötige ich dazu ein tierärztliches Gesund-

heitsheitszeugnis nicht älter als 10 Tage bzw. nicht älter als 30 Tage.

Im Netz heißt es diese Gesundheitszeugnisse müssen sogar von

einem Amtstierarzt erstellt werden.

Laut ADAC sind seit EU-Beitritt keine Gesundheitszeugnisse mehr

nötig.

Wer weiß es besser und danke für eure Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöle,

wenn so unterschiedlliche Ausssagen da sind, einfach mal auf der Botschaft direkt anrufen, welche Einreise/Durchreise Bestimmungen für Haustiere gelten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Renate :winken:

Ich weiß die Einreisebestimmungen nicht alle auswendig, aber ich werde nachher mal nachschauen und dir dann heut abend schreiben, was da alles zu beachten ist!

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir waren 2006 in Kroatien mit 10 Hunden.

Damals war Slowenien noch nicht in der EU.

Wir hatten NUR die Heimtierausweise dabei. Gechippt sind bei uns eh alle Hunde.

Kein Mensch hat nach irgend einem Gesundheitszeugnis gefragt.

Da wir inzwischen öfter dort sind und auch Bekannte haben, die oft in Kroatien sind, weiß ich, dass seit Slowenien zur EU gehört, der Heimtierausweis Pflicht ist und ausreicht.

Für Kroatien würde sogar nur der alte Impfpass ausreichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für eure Antworten und Bemühungen schicke ich euch

hiermit ein ganz großes Dankeschön.

Raiko ist gechippt und der EU-Heimtierausweis ist mit den

Impfungen auch im grünen Bereich.

Da hat mich mein Tierarzt wohl ganz schön irre gemacht,

mit dem Gesundheitszeugnis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir fahren fast jedes Jahr durch Slowenien und Kroatien.

Wir haben nur den Heimtierausweis dabei. Normale Impfungen und gechipt ist er natürlich auch.

Bei der Einreise wurde auch nie kontrolliert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Soweit ich weiß, braucht man ein Gesundheitszeugnis nur für Norwegen, Schweden und die britischen Inseln, Übersee sowieso.

Da wird dann der Tollwut-Titter im Heimtierausweis eingetragen. Soweit ich weiß muss man das auch nur 1x machen lassen, gilt dann lebenslang.

Bin mir aber nicht sicher ob das jetzt so 100% stimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Renate :winken:

Also:

Slowenien:

Für die Einreise nach Slowenien gelten, wie bereits von anderen erwähnt, die Eu-Bestimmungen, also Chip oder Täto + EU-Heimtierausweis + gültige Tollwutimpfung!

Zusätzlich:

  • Besteht ein Einfuhrverbot für bestimmte Hunderassen ("SoKas")
  • Leinenpflicht auf allen öffentlichen Plätzen
  • Maulkorbpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln
  • und der Zutritt zu öffentlichen Gebäuden, Restaurants, etc ist Hunden verboten.

Kroatien:

Für Kroatien gelten andere Einreisebestimmungen, da es ja nicht zur EU gehört!

  • Es wird ein tierärztliches Gesundheitszeugnis benötigt.
  • Die Tollwutimpfung darf nicht weniger als 6 Monate und nicht länger als ein Jahr zurückliegen!
  • Für einige Rassen herrscht strikter Maulkorbzwang.
  • Ansonsten besteht für alle Hunde Leinenpflicht!

So, ich hoffe dir damit etwas geholfen zu haben! Ansonsten, bitte ruhig nachfragen ;)

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jessy, vielen Dank für deine Mühe.

Ich werd mal ein Gesundheitszeugnis beim Tierarzt

ausstellen lassen. Unser Urlaub soll nicht schon an

der Grenze enden, nur wegen einem fehlendem Papier,

auch wenns vielleicht nicht kontrolliert wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab ich doch gern gemacht! :)

Das mit dem Gesundheitszeugnis ist ja wirklich auch kein großer Akt! Das kann man glaub ich sogar in den EU-Pass eintragen!

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.