Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Gast

Nach Zeckenentfernung kirsch-großer Knubbel - abwarten oder Tierarzt?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo,

oben stehts ja schon - was würdet ihr tun?

Den Kopf der Zecke habe ich mit rausgezogen (bin mir zu 95% sicher), das war heute morgen so gegen 9 h.

Jetzt ist da der Knubbel, etwa kirschgroß. Dem Hund gehts gut, die Stelle ist auch nicht schmerzempfindlich, er läßt mich gut dran.

Danke für eure Meinung!

Liebe Grüße,

Monika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Abwarten. Das ist ne lokale Reaktion, die meist nach ein, zwei Wochen wieder weg ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

Atti hat nach einem Zeckenbiss auch immer einen KNubbel, der verschwindet aber nach ein paar Tagen von allein.

Ich desinfiziere die Stelle, wo die Zecke saß, immer mit Teebaumöl oder, wenn der Knubbel ganz dick ist, schmiere ich Nebacitinsalbe drauf.

Zum Tierarzt bin ich deshalb noch nicht gegangen.

Warte mal ein paar Tage ab, sollte sich der Knubbel nicht zurückbilden, gehe vorsichtshalber zum TA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, :winken:

ich habe Hannah dieses Jahr schon fünf Zecken ziehen dürfen

und nach jeder hatte sie so eine Schwellung, wie du's beschreibst.

Nach 3-4 Tagen ist das von selbst verschwunden.

Meine TÄ meinte am Telefon, dass das normal ist. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jo, danke erstmal.

Kleine Schwellungen hatten wir ja schon, aber so groß halt noch nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Monika!

Schau mal hier da hatten wir das Thema gerade erst ;)

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Huhu Monika!

Schau mal hier da hatten wir das Thema gerade erst ;)

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha und Pepples

Ja, danke!

Da habe ich ja selbst geschrieben, dass ein Knubbel nicht so schlimm ist ;)

ABER: soooo einen großen wie jetzt hatten wir noch nie!

Und als besorgte Ersthundehalterin mach ich mir doch dann Sorgen :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Monika,

mach was zur Wunddesinfektion drauf und beobachte den Knubbel.

Sollte er sich entzünden würde ich zum Tierarzt gehen, sonst nicht :)

Das geht meist von alleine wieder weg.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.