Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Sandkuchen

Welpe und 7-jähriges Mädchen!!

Empfohlene Beiträge

Hallo in meiner Nachbarschaft wohnt seit Ostern eine kl.Italienische Dogge jetzt 12 Wochen alt.Eine ganz süße Maus.

Jetzt zu meinen Problem ich habe die kl.immer nur mit der Tochter(7) draußen gesehen.Ich meine das Hundel wird mal ganz schön Groß.Jetzt bin ich ja jemand der sagt was ich denke,habe ich vor ein paar Tagen auch gemacht nachdem die Tochter den Hund"Maja"über den Spielplatz den Jungs nach hätzte und schrie "Fass".

Habe mit dem Vater gesprochen und der meinte er nimmt sich das Mädchen mal vor (sie bekommt die Zähne ausgeschlagen).Als er mein erschrockenes Gesicht sah meinte er das es nur Spaß war.Jetzt trau ich mich net mehr was wegen dem Hund zusagen,wegen der Tochter,aber so ein großer Hund muß doch Erziehung bekommen .Oder sehe ich das falsch?

Ich weiß gar net was ich machen soll.Ich sehe noch das die Maja ins Heim kommt weil sie bald zu groß für die Tochter ist.

Oder bin ich da so streng und soll mich einfach net einmischen!!

Gruß Sandkuchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Wohl des hundes liegt Dir am Herzen- aber dass ein 7jähriges Mädchen geschlagen wird, setzt Du grad mal so in Klammern...

Was ist bloss los in unserer Welt? :(:no:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das Wohl des hundes liegt Dir am Herzen- aber dass ein 7jähriges Mädchen geschlagen wird, setzt Du grad mal so in Klammern...

Was ist bloss los in unserer Welt? :(:no:

Das schockt mich jetzt auch :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:kaffee: Mein Gott, sucht ihr schon wieder in den Krümeln?

Es wurde doch darauf hingewiesen, dass der Vater nen Spass gemacht hat, vielleicht ein unpassender, aber dennoch nicht ernst gemeint!

Man, man!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das Wohl des hundes liegt Dir am Herzen- aber dass ein 7jähriges Mädchen geschlagen wird, setzt Du grad mal so in Klammern...

Was ist bloss los in unserer Welt? :(:no:

Naja, ein Hund der schon als Welpe mit "Fass" auf Menschen gehetzt wird, wird womöglich früher oder später eine Gefahr für die Umwelt. Tatenlos zugucken darf man da echt nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Jetzt trau ich mich net mehr was wegen dem Hund zusagen,wegen der Tochter,

Das liest sich also als Spass?!

Man man- was bin ich wieder empfindlich und auf Krümel-Suche... *kotz-smilie-suchen-geh*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein da habe ich mich falsch ausgedrückt,natürlich habe ich Angst das wenn ich nochmal was sage die Tochter ärger bekommt.Habe dem Vater dann auch gesagt das wenn ich was mitbekomme ich das Jugendamt benachrichte.Sage ich aber gar nichts mehr damit der kleinen nichts passiert dann denke ich ist es auch verkehrt wegen der Maja.Hoffe ich habe mich jetzt besser ausgedrückt.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tina:

Habe mit dem Vater gesprochen und der meinte er nimmt sich das Mädchen mal vor (sie bekommt die Zähne ausgeschlagen).Als er mein erschrockenes Gesicht sah meinte er das es nur Spaß war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja hatte danach schon ein schlechtes Gewissen und habe dem Vater gesagt das es ja net sein kann das die kleine den Hund erzieht und sie ja nicht wissen kann das man dem Hund nicht beibringt das er Fass macht.Habe bei der Sache doch ein komisches gefühl.Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Jetzt trau ich mich net mehr was wegen dem Hund zusagen' wegen der Tochter,

in DEM Teil steht doch deutlich ,dass sie auch Sorge um das Kind hat.

Wo liegt euer Problem?

Mal ganz davon ab, wenn einer zu sehr nach dem Hund schaut, heißt es "OH, WIESO DENKT KEINER AN DEN MENSCHEN",wenn es dann umgekehrt ist heißt es"OH ,DER ARME HUND"

Was denn nun?

Ich finds sch....mal so,mal so...Hauptsache drauf.

Naja.....meine Meinung!

Davon mal ab, in diesem Thread wird eindeutig geschrieben, das sie sich Sorgen um BEIDE macht!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.