Jump to content
Hundeforum Der Hund
Manne

Gefülltes Schweinefilet mit Sahnesauce

Empfohlene Beiträge

Gefülltes Schweinefilet mit Sahnesauce

Zutaten:

- 2 Schweinefilets a ca. 500 Gramm

- 4 Scheiben kräftigen Käse (z.B. Appenzeller, Tilsiter geht auch)

- 4 Scheiben gekochten Schinken

- reichlich Bacon, ich schätze mal so 400 Gramm

- Salz, Pfeffer

- Fett für die Pfanne (Rapsöl oder anderes, ich nehme Schmalz)

- 1 Gebinde Sahne

- ggf. grüner Pfeffer

Zubereitung:

Von den Schweinefilets die Spitzen abschneiden, damit man ungefähr gleich starke Stücke erhält. Das abgeschnittene Fleisch lässt sich prima als Geschnetzeltes verarbeiten. Dann die Schweinefilets quer in jeweils 2 Stücke teilen. Mit dem Stiel des Rührlöffels die Fleischstücke längs in der Mitte durchbohren und die so entstandenen Löcher aufweiten. 4 Rollen aus jeweils einer Scheibe Käse und einer Scheibe Schinken herstellen. Der Käse sollte außen sein. In die Löcher einführen.

Die Fleischstücke pfeffern und salzen (mit dem Salz sehr vorsichtig sein, ggf. ganz lassen) und rundum (also auch die Enden, sonst läuft des Käse aus) mit Bacon umwickeln. Ordentlich, sonst sieht es Sch... aus.

Fett in die Pfanne und von allen Seiten anbraten. Dann Hitze runter und fertig braten.

Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Alufolie einwickeln. Mit der Sahne den Bratensatz lösen und reduzieren bis die Konsistenz stimmt (also ziemlich stark). Wenn gewünscht den grünen Pfeffer zufügen, auch ein Schlückchen Cognac macht sich gut.

Beilagen nach Wunsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

aaaaaaaaaaaah ich habe HUNGER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Das ist gemein :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du ne Frau???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, den Erdnuppel! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weis wohl nicht, was/wer das/die ist - aber sie kann sich glücklich schätzen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja da stimme ich voll und ganz zu!!! :respekt::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Erdnuppelchen ist mal gerade 156 cm klein und der Erde näher als dem Himmel. Deshalb der Name. Und ich bin mit ihr seit 32,5 Jahren verheiratet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Männo.....ich versuche hier, Diät zu halten und Du kommst mit sowas!! :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja!! Eine Frechheit! Kommt hier mit Sahnesoße an und sowat!

Ich verlier gleich die Fassung! Achtung ..gleich:

*heeeeuuul* :heul: :heul: :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Menno! Bin doch auch auf Diät.

Hört sich aber sehr lecker an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Geschnetzeltes Schweinefilet Schweizer Art (nach Vincent Klink)

      Geschnetzeltes Schweinefilet Schweizer Art Zutaten: 400 Gramm Schweinefilet 1 Zwiebel 250 Milliliter Wasser oder Brühe, Rotwein 1 Bund Petersilie gehackt 60 Gramm Champignons i. Scheiben 125 Milliliter Sahne geschlagen 1 Esslöffel Butter Olivenöl Pfeffer Salz Zubereitung: Das Schweinefilet schnetzeln und in Olivenöl scharf anbraten. Pfeffern, salzen und auf einen separaten Teller geben. Die Zwiebeln in der Pfanne mit der Butter hellbraun rösten, die Champignonscheiben d

      in Leckere Kochrezepte und Backrezepte

    • Schweinefilet in Metaxasoße

      Bei den ganzen Rezepten hier läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen. Daher habe ich mich auch mal in die Küche gewagt und es hat mega-lecker geschmeckt. Das Rezept will ich euch nicht vorenthalten: Schweinefilet und rote Paprika in Streifen schneiden und anbraten. Alles raus aus der Pfanne und in eine Auflaufform. Pfanne nicht spülen sondern: 200ml Sahne 4-5 El Tomatenmark 1 Schuß Metaxa Thymian Majoran Rosmarin Salz und Pfeffer Oregano alles vermischen und aufkochen lassen. Z

      in Leckere Kochrezepte und Backrezepte

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.