Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Moony

Allergikerbesuch - was können wir noch tun?

Empfohlene Beiträge

Nächste Woche kommen die Eltern meiner Mitbewohnerin zu Besuch. Ihre Mutter ist leider auf Hundehaare, Heu, Kaninchenhaare, wovon es bei uns ja reichlich gibt, und noch einiges mehr allergisch.

Wir werden also auf jeden Fall vorher gründlichst staubsaugen, den Boden wischen und ich bin am Überlegen, die kleinen Flickenteppiche für die Zeit rauszunehmen. Buxi wird die paar Tage nur in meinem Zimmer wohnen (wo auch die Kaninchen stehen).

Können wir noch irgendetwas tun? Was macht ihr, wenn Allergiker zu Besuch kommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm, ich hatte noch nie Allergiker Besuch :think: . Aber ich bin selbst einer, und ich nehme Tabletten gegen die Allergie wenn ich weiß, das ich mit Dingen in Kontakt komme auf die ich reagiere. Z.b, wenn ich in einen Haushalt mit Katzen komme.

Dann geht es mir immer ganz gut und die Katzen brauchen auch nicht den Raum verlassen :D .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich würde zusammen schmeißen und ein Hotelzimmer für die mieten... :D

Das kriegt man so kaum aus einer Wohnung.

Puh - viel Spaß!

:D

Wat dat nicht alles gibt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als auch Allergiker

- Hundebett waschen, da sammelt sich relativ viel

- für den Allergiker frische Bettwäsche (die am besten auf Kochwäsche lief)

Flickenteppiche wegräumen würde ich auf alle Fälle.

Gleichzeitig ist es auch wichtig dass ihr euch auch möglichst nach Hund / Kanninchenstreicheln die Hände wascht. Und auch die Hunde-lauf-Klamotten von der Mitbewohner-Mutti entfernt halten.

Viel Vergnügen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hmm, ich hatte noch nie Allergiker Besuch :think: . Aber ich bin selbst einer, und ich nehme Tabletten gegen die Allergie wenn ich weiß, das ich mit Dingen in Kontakt komme auf die ich reagiere. Z.b, wenn ich in einen Haushalt mit Katzen komme.

Dann geht es mir immer ganz gut und die Katzen brauchen auch nicht den Raum verlassen :D .

Darf ich mal fragen was du da für Tabeltten nimmst ?

Ich habe nämlich auch ne Katzenallergie, und meine beste Freundin ist mehrfache Katzen-Mama.....

Und so kann ich mich nur ca. ne halbe Stunde in ihrem Haus aufhalten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ihre Tabletten wird sie auch mitnehmen. Ob dieses Spray was bringt? Ich bezweifle es irgendwie *g

Frische Bettwäsche ist eh klar.

Aber die kleinen Teppiche werden wir dann in den Keller bringen. Nur mit dem großen geht das leider nicht. Das Hundebett zieht eh mitsamt Hund in mein Zimmer.

Werde auch versuchen ans Händewaschen zu denken, meine Mitbewohnerin macht das eh immer. Und dann halt mehrfach am Tag umziehen *sfz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Besser ist noch, wenn Deine Mutter ihre eigene Bettwäsche mitbringt, quasi nicht vorbelastete..... wo definitiv KEINE Haare dran sein können.....

Viel lüften würde ich noch vorschlagen ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.