Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Ich bin immer wieder erstaunt ...

Empfohlene Beiträge

Ich bin immer wieder erstaunt, wie schnell meine Hunde neues erlernen und wie unterschiedlich sie doch dabei sind.

Ich habe mit Kleo eben das Telefon bringen geclickert, sie hat es beim zweiten Mal geschnallt und mir das Telefon zwar angesabbert, aber dennoch gebracht.

Buddy wußte garnicht was ich von ihm wollte :whistle er ist der Hund der gerne Trickst und Agility macht.

Das gleich gilt für den Gymnastikball, ihn vor sich herzutreiben hat Madame jetzt drauf, Monsieure hats nun schon einige Male gesehen und was macht er wenn ich das Kommando gebe:

er führt seine Kunststückchen vor von Gib 10, über winken bis hin zum shopping ist alles dabei - nur gepusht wird net :D

Es beeindruckt mich immer wieder, das die beiden so unterschiedlich sind. Klar sie haben beide ne schnelle Auffassungsgabe, aber sind dennoch für komplett andere Dinge zu motivieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey, Tina! :winken:

Das geht mir genauso. Ich versuche z.Z. Cosma noch mehr Tricks beizubringen.

Ich habe ihr Gestern das Komando "Ergeben" beigebracht :D

Sie legt ihren Kopf auf meine Knie (Ich muss Knien) und sie hat es nach dem 2-3 mal sofort geschnallt. Heute habe ich mit ihr Home-Agility gemacht und sie wusste sofort: "Ahhhh ich soll also unter dem Stuhl durchkrabbeln und dann wieder hoch auf den nächsten Stuhl springen...usw"

Borders sind ja bekanntlich auch die Schlausten :);)

Allllssooooo:

Ein dreifaches Hoch auf Border´s =)=)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was mich immer wieder erstaunt ...

      ...und manchmal auch ärgert, ist die Unbedarftheit vieler Menschen, wenn sie sich ein Tier zulegen... Als ich vor fast 15 Jahren den Zeitpunkt gekommen sah, mir endlich meinen Kindheitstraum vom eigenen Hund zu erfüllen, habe ich mich sofort auf den Weg gemacht...in die Bücherei und mir dort ein Hundebuch für Ersteinsteiger gekauft. Das war ein halbes Jahr, bevor mein Marco bei uns einzog... Mir ist damals "Knaur's großes Hundelexikon" empfohlen worden, keine Ahnung, ob es das noch gibt...war

      in Plauderecke

    • Erstaunt ungläubige Hundeblicke

      Ein freundliches Hallo an alle hier im Forum! Nach all den Jahren wissen meine Hunde, wie ich mich in bestimmten Situationen verhalte. Sie kennen mich, lesen meine Körpersprache perfekt. Wenn ich mich dann aber mal ganz anders verhalte, ernte ich erstaunte, ungläubige Blicke. Manchmal auch einen "Bist du nicht ganz richtig im Kopf-Blick". Kennt ihr das? Fördert mein menschlicher Blick in die Hundeaugen meine Empathie? Oder leide ich auf Grund einer womöglich unzulässigen Vermenschlichtu

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Mein Hund erstaunt mich immer wieder ...

      ... und zwar positiv Da wir während der Sommerzeit vermutlich öfters und länger auf dem Hundeplatz sein werden, habe ich beschlossen für Maja eine faltbare Transportbox zu kaufen, um ihr die Möglichkeit zu geben, darin Pause zu machen. Die kann man dann immer schön in den Schatten stellen und da drin hat sie eben doch mehr Ruhe. Klar, das ist was neues, das muss der Hund erstmal kennen lernen und positiv verknüpfen. Also durfte Maja gleich mal helfen "das tolle Ding" auszupacken und zusammen

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.