Jump to content
Hundeforum Der Hund
aaronibär

Hat jemand Erfahrung mit Josera-Hundefutter?

Empfohlene Beiträge

Haay Utää :)

Also ich habe nur positives über Josera gehört ;)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich füttere das Josera SensiPlus und bin sehr zufrieden.

Das einzige Futter was mich jetzt für meine Süße noch reizen würde ist Bestes Futter Fernier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich möchte mich für eure zahlreichen Antworten bedanken. =)=)

Das hat uns sehr geholfen bei unserer Entscheidung, wir haben jetzt eine Probe von Josera bekommen (SensiPlus) und gestern noch einen 4kg-Sack gekauft. Aaron bekommt seit gestern abend etwas vom neuen Futter beigemischt und es scheint ihm zu schmecken. Mal sehen, wie die Verdauung reagiert. Drückt uns die Daumen, dass alles glattläuft.

Liebe Grüße aus Bielefeld,

Ute mit Anhang :winken::winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Josera Hundefutter kommt bei unserer Labradorin sehr gut an. Scheint ihr zu schmecken und vom Fell und so weiter passt auch alles. Den Preis finde ich auch gut. Aktuell gibt es zum Beispiel bei Hundeland 15 Prozent Rabatt: Josera Hundefutter bei Hundeland bestellen.

Wo kauft ihr das Futter immer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich füttere schon eine ganze Weile Josera =)

Ich bestelle entweder bei Zoo Royal oder da wo es gerade Prozente gibt :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich füttere auch Josera :) Zur Zeit noch Josera Kids, will aber nach dem aktuellen Beutel umstellen. bisher habe ich ein sehr gutes Gefühl mit dem Futter und würde es auch weiter empfehlen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich füttere Josera Sensi Plus bzw. Kids. Auf mein Anraten haben auch etliche bekannte umgestellt.

Mein Züchter (wo meine beiden her sind) hat auch komplett auf Josera umgestellt.

Ich finde es ein sehr gutes Futter, auch wenn es in Österreich etwas schwer zu bekommen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich füttere derzeit die lütten mit Family und die große bekommt ne Mischung aus Optiness +Agilo zum Päppeln.

Die Mischung verwende ich da sich meine Malimaus aus dem Family nicht das gezogen hat was sie brauchte der Laden hier an der Detmolder (sehe du bist aus Bielefeld)

hat mir dann die Mischung angeraten und siehe da es funktioniert super und es sind schon 4kg wieder drauf auf der guten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Trockenfutter, dann gibt es bei uns auch Josera, das mit Ente und Kartoffel.

Das ist mehr oder weniger das einzige was von allen gut vertragen wird.

Bis jetzt hatte ich es vom Zoofachhandel, hätte aber eine private Bezugsquelle, wenn das nicht so weit weg wäre. :motz:

Beim SensiPlus, hat unsere Hündin derart Blähungen, dass man freiwillig das Zimmer verlässt. :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zum aufpäppeln habe ich das High Energy verwendet, 3 Wochen - 5 Kg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.