Jump to content
Hundeforum Der Hund
aaronibär

Hat jemand Erfahrung mit Josera-Hundefutter?

Empfohlene Beiträge

Ich füttere auch seit kurzer Zeit Ente & Kartoffel von Josera und bin sehr zufrieden damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Ente/ Kartoffel finde ich die Menge, pro Mahlzeit (2xTgl.), nicht arg gross. (30kg Hund ca. 1 1/2, hohe, Kaffetassen p. Mahlzeit)

Hier wird das Futter geliebt.

Beim sensiplus ist es schon mehr und auch die Krocketten sind grösser.

Und da hatte unser Mittlerer Blähungen von, was bei ihm aber Krankheitsbedingt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine DSH Hündin hat jahrelang das Fitness gefressen, sie mochte es gerne und ich war auch absolut zufrieden.

Habe nur jetzt auf ein leichteres Futter umstellen müssen weil sie jetzt im Alter zum zunehmen neigt und nicht mehr soooo aktiv im Sport und Alltag ist wie früher.

Das Fitness hat echt ein super Preis-Leistungsverhältnis!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin mit Ente & Kartoffel. Mein Mäkelmali frisst es mit Appetit, den er sonst eigentlich nur bei rohem Futter entwickelt. Alle drei Hunde vertragen es gut, Output ist zwar ne Menge, aber da es a) gefressen wird und B) keinen Durchfall macht, bin ich super zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube ich werde auch mal Josera SensiPlus füttern. Vielleicht endlich mal ein Futter was mein Dicker verträgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich muss meinen Beitrag von oben nochmal ergänzen: Outputmenge hat sich normalisiert, das Fell ist wunderschön glatt und glänzend geworden, der Hund frisst das Futter meistens (Mäkel bleibt wohl Mäkel), aaaber er wird mir damit zu dünn. :( Überlege nun, ob ich versuche, das Fleisch & Reis noch dazu zu mixen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Annabellchen

ich habe auch vor kurzem auf das Fleisch & Reis umgestellt, bei meinem Rüden, der so mühsam zunimt und schwerlich sein Gewicht hält!

Bei uns klappts! Innert knapp 5 Wochen 4,7 kg zukenommen... ;) (und hält es)

Ist ja speziell für "Leistungshunde" und "Schnellverbrenner" gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

der Thread ist zwar schon etwas älter aber ich würde gerne wissen, wo ihr Josera kauft? Bestellt ihr es oder kauft ihr es im Geschäft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab jetzt die neuen Sorten mal getestet. Ich hab sie auf Messen gekauft, da sie dort wesentlich günstiger sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Hi,

der Thread ist zwar schon etwas älter aber ich würde gerne wissen, wo ihr Josera kauft? Bestellt ihr es oder kauft ihr es im Geschäft?

Wir haben zwei Händler in der Nähe und bei einem davon hole ich das Futter

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.