Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
kuhhund

Tests von verschiedenen Spot Ons an verschiedenen Hunden

Empfohlene Beiträge

Hier die Ergebnisse, der Größe des Hundes nach sortiert:

Die Spot Ons waren Mittel ohne Permethrin (oder auch Permitrin), da Tyler ja Epileptiker ist.

  • Yuma .. Spot On, hilft anfangs, überall tote Zecken, dann nach 8 Tagen lauter dicke, vollgesaugte Zecken am Körper, mehrere leider übersehen, trotz Hund bürsten und beschmusen, davon zwei vollgesaugt abgefallen. *würg*
  • Cleo ... Spot On - andere Marke als Yuma, von Anfang an null Wirkung. Überall Zecken, jedoch kleiner als bei Yuma.
  • Tyler ... kein Spot on und keine Zecken ... keine EINZIGE !! :zunge:
  • Nika ... ebenso ... :Oo

Gleicher Auslauf, gleiches Futter, gleiche Gewohnheiten und bei Cleo & Nika & Tyler gleiche Fellstruktur.

Kann mir das mal bitte einer erklären ?????

Grüsslis

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es muss nicht unbedingt etwas mit dem Produkt zu tun haben, denn die Wirkung des Produkts hängt davon ab, wie groß der *Infektionsdruck* ist. Kann es sein, dass beispielsweise Cleo nur durchs hohe Gras läuft, während Tyler nur auf dem Asphalt läuft?

Oder wurde Cleo nach dem -auftragen des Spot-on-Produktes nass, denn dan kann das Produkt auch nicht so wirken wie es sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Jepp, ich habe festgestellt das nicht alle Hund so verzeckt sein müssen.

Ich stelle es mir vor wie bei Mücken, die einen werden gerne und oft gestochen,

also die Menschen, andere wieder nicht.

Oder hatten die anderen Beiden sonst immer viele Zecken?

Meine Westies z.B. waren immer sogut wie zeckenfrei, ohne Schutz.

In diesem Jahr habe ich bei den anderen auch noch keine Zecken gehabt

während der Hund einer Freundin (wohnt auch hier im Norden) ständig welche hat.

Oft liegt es ja an der Gegend aber wir waren zusammen spazieren, ihr Hund

hatte welche, meine nicht.

Tja, oft nicht so einfach zu erklären....

Grundsätzlich finde ich aber schon, das hier wenig Zecken unterwegs sind,

anders als z.B. in Süddeutschland.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gleicher Auslauf, gleiches Futter, gleiche Gewohnheiten und bei Cleo & Nika & Tyler gleiche Fellstruktur.

Kann mir das mal bitte einer erklären ?????

Hallöle,

leider nein, ich kann aber ähnliches berichten.

Hund 1 - voll von Zecken mit biologischen Gegenmitteln

Hund 2 - vereinzelt Zecken ohne irgendein Mittel

Alles andere sit gelich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

es ist ein faszinierendes Thema.

Spot ons helfen Zeckenmagneten (wie meiner Abby), weniger heimgesucht zu werden.

Andere Hunde haben das gar nicht nötig. Zecken gehen nicht auf sie.

Ist wie beim Menschen. Die einen haben nach einem Spaziergang 5 Zecken, die anderen gar keine - nie. Die einen ziehen Schnaken magisch an, die anderen werden von Schnaken gemieden.

Ich behaupte einfach mal, dass es mit Fitness und Immunsystem zu tun hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke auch, dass es da ist wie beim Menschen!

Ein Beispiel: Mein Sohn hat ständig Zecken, meine Tochter in ihrem ganzen Leben bisher nur 2! Obwohl beide ständig im Unterholz rumkriechen!

Bei Hunden wird es nicht anders sein!

Einige richen für Zecken wohl eher "lecker" und andere wiederum nicht!

Wir sind auch noch am überlegen ob wir unserem Sammy ein Spot on geben, oder nicht!

Erstmal schauen ob und wieviele Zecken er in nächster Zeit anschleppt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kann es sein, dass beispielsweise Cleo nur durchs hohe Gras läuft, während Tyler nur auf dem Asphalt läuft?

Nein, wir haben gar keinen Asphalt. Und im Garten, wo sie die meisten Mistviecher einsammeln, tummeln sich alle zusammen in den gleichen Ecken.

Oder wurde Cleo nach dem -auftragen des Spot-on-Produktes nass, denn dan kann das Produkt auch nicht so wirken wie es sollte.

*Kopfschüttel* - nein ... das würde es ja erklären.

Meine Hunde hatten so gut wie nie Zecken, seitdem wir am Wald wohnen, erreicht das ungeahnte Dimensionen.

Inka hatte keine Mittel da, weil beide Hunde leichter sind, daher sind ihre Hunde *pur* ..

Hach, das Leben ist böse und ungerecht !! :???

Grüsslis

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frontline >> keine Zecken und keine Flöhe :D

...alle anderen Sachen haben bei Luna versagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ähh ... ein Mittel mit F*** am Anfang hat Herr Yuma drauf.

Für Cleo nahm ich ein anderes, welches mit *S* anfängt und vom Namen her an ein PC Spiel erinnert.

Ich ärgere mich sehr. Immerhin kostet jede Packung mit 3 Ampullen richtig Geld und anscheinend könnte ich sie derzeit auch mit Zuckerwasser beträufeln.

Wenn die blöde Viecher so lange leben, daß sie sich vollsaugen und Borrelien abgeben, dann kann ich mir die Chemiekeule auch sparen. :???

Grüsslis

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wirklich merkwürdig, Martina. :Oo

Denke jeder Hund hat irgendwie auch eine andere "Anziehungskraft" für Zecken, warum und weshalb auch immer. Eine Bekannte hatte einen HSH-Mix, Fell wie ein Bär oder sogar noch mehr, wenn wir zusammen spazierengegangen sind hatte er anschließend `zig von diesen krabbelnden Viechern an sich, Shari vielleicht mal grade 2 oder 3, wenn überhaupt.

Es kommt natürlich auch drauf an wo man geht, aber ich denke das wird bei deinen Hunden in etwa die gleiche Umgebung sein. Echt merkwürdig das Ganze. :???

Hast du es schonmal mit dem Scalibor-Halsband versucht? Finde das ist bisher immer noch die beste Abwehr/der beste Schutz gegen Zecken. Allerdings haben zwei Hunde im Bekanntenkreis auch trotz Scalibor schon Zecken gehabt, nicht viele, aber immerhin.

Diese Mistviecher werden einfach immer resistenter gegen alles! :wall:

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.