Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Zutaten:

800 Gramm Hackfleisch; vom Rind oder Lamm

1 mittelgroße Zwiebel

Salz

Pfeffer; frisch gemahlen

1 kräftige Prise Kreuzkümmel

1 Teelöffel Paprikapulver; scharf

1 Teelöffel Pul biber (Paprikaflocken, gibt es beim Türken)

2 mittelgrosse Tomaten

8 lange Peperoni, grün und rot, scharf oder mild nach Geschmack

8 metallene Fleischspieße, möglichst breit

Fladenbrot

30 Gramm Butter

1 Teelöffel Olivenöl

2 Bund Glatte Petersilie

Zubereitung:

Es schmeckt am besten vom Holzkohlengrill.

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die Zwiebel schälen und dazureiben. Salz, reichlich Pfeffer, den Kreuzkümmel, das Paprikapulver und den Pul biber dazugeben und alles gründlich verkneten.

Den Grill vorheizen.

Die Tomaten waschen und halbieren, die Stielansätze herausschneiden. Die Peperoni nur waschen.

Das Fleisch in 2 Teile pro Portion teilen und um die Metallspiesse 12-15 cm lange, dünne Frikadellen formen. Das Fladenbrot in Streifen schneiden. Die Butter zerlassen und die Brotstreifen damit bepinseln.

Den Grillrost leicht mit dem Öl bepinseln und die Spieße auf jeder Seite 5-8 Minuten grillen. Die ganzen Peperoni und die Tomatenhälften am Rande des Grills mitgrillen. Die Brotstreifen am äusseren Rand des Grills warmmachen.

Die Petersilie waschen und trockenschütteln. Pro Portion einen flachen Teller am Rand mit je 1/2 Kräuterbund garnieren. Die warmen Brotstreifen auf die Teller verteilen und das Fleisch und das gegrillte Gemüse darauf anrichten.

Als Sauce dazu eine scharfe kalte Tomatensauce und eine kalte Yoghurt-Sauce zum löschen.

Als Getränk passt dazu ein Roter oder ein kaltes Bier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.