Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Habe mich gestern sooo aufgeregt!

Empfohlene Beiträge

Hallo, ihr Lieben,

gestern morgen war ich lange mit Livia spazieren. Da sah ich in der Ferne auf dem Feldweg schon 2 HH mit ihren Hundis, einer groß und einer klein - offline. "Nun ja, wenn sie gut hören, was soll`s", dachte ich mir. Nun ja, es war nur eine Frage der Zeit bis ich irgendwann eine ganz aufgeregte und immer lauter werdende Stimme vernahm. Ich drehte mich um und ja, der Kleine rannte mit voller Geschwindigkeit auf uns zu und ignorierte sein Herrchen total. Ich blieb locker und ließ ihn erst mal kommen, dann stellte ich mich zwischen meinen und den Kleinen. Besitzer war noch weit entfernt und ihn aufzufordern seinen Hund zu rufen war ja eindeutig unnötig :motz: .

Der Kleine war recht freundlich und wollte nur spielen. Meine stand aber schon etwas ängstlich zwischen meinen Beinen. Dann auf einmal rennt der andere große Schwarze los und wird genauso erfolglos gerufen :wall::wall::wall::wall::wall:

Mein Wuffel steht erst direkt hinter mir und dann ergreift sie nur noch die Flucht, die aber von der 5 m Leine irgendwann sehr unsanft gestoppt wird. Ich gehe zu ihr und will mich vor sie stellen, doch das gelingt nicht, wenn 2 Hunde ständig von allen Seiten auf sie losstürmen. Sie wollten zwar anscheinend nur spielen, doch meine war in totaler Panik und ich konnte nicht helfen. Die HH, die nun endlich langsam ankamen sahen immer noch keinen Handlungsbedarf :(

Ich sagte: "So geht das nicht, nehmen sie ihre Hunde weg. Sehen sie denn nicht, dass meine totale Panik hat?" Dann erklärte ich ihnen, was ich davon halte, dass es für mich zwei Optionen gibt. Entweder ich kann meinen Hund zuverläsig abrufen oder er ist an der Leine.

Dazwischen gibt es nix. Ich wurde hysterisch belächelt. Mein Hund wurde als armer Hund bezeichnet, der nie frei laufen darf. Mir wurde viel Erfolg bei der Erziehung gewünscht, denn es wäre ja jetzt schon klar, dass meiner dann nie offline unterwegs sein wird, denn einen solchen Hund gibt es nicht. :???

Ob das mein erster Hund wäre, weil ich so bescheuerte Ansichten hätte. Ich meinte noch, was sie eigentlich getan hätten, wenn da ein Kind gewesen wäre, das Angst hat und evtl. davonrennt und der Hund hinterher. Ob sie das Kind dann zum Anti-Hund-Angst-Training begleiten,(kenne einige die das genau wegen solcher Situationen nötig haben) weil sie es nicht schaffen, ihre Hunde anzuleinen. Da meinten sie, dass um diese Zeit hier Kinder nix zu suchen haben. :Oo Ohne Worte! Ich hab mich so aufgeregt. Dann erzählt mir der eine, dass er seinen Hund auch erst seit 3 Monaten hat und der manchmal ja auch hört. Er könne doch nicht immer und überall schon voraussehen, ob der Hund jetzt wegrennt oder nicht. Ist das zu fassen? Ich reg mich immer noch auf.

Das sind dann die HH, die das Zusammenleben mit Nicht-Hundehaltern enorm erschweren.

Sorry, das war jetzt lang. :respekt: Für alle, die jetzt noch lesen und natürlich DANKE. Ich mußte das jetzt mal loswerden. Seh ich das so engstirnig? Wie hätte ich sonst reagieren können?

Lg

Nikita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann dich voll verstehen :D . Leider kannst du nichts dran machen, dir werden in deinem Leben noch viele solch hirnloser HH begegnen. Haks ab und sei froh, das nichts weiter passiert ist. :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, du hast ja recht.......

Ich mußte es nur mal loswerden. Wenn man schon länger einen Hund hat, passiert einem das bestimmt öfter. Werde mir eine dickere Haut zulegen, was das betrifft und hoffen, dass nix passiert.

Lg

Nikita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, Idioten trifft man immer wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Nikita,

leider gibt es solche Hundehalter oft. Vor allem hier in Spanien ist mit der Erziehung der Hunde (und wohl auch der der Hundehalter) nicht viel los.

Kein Sorge, wenn Du Kummer hast, dann werde das hier los.

Herzliche Grüsse und Streicheleinheiten für Dein Wuffel.

Rodolfo mit Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wünsche Dir eine dicke Schwarte :D

Immer wieder gibt es solche intelligenz-resistenten Leute,ob nun Hundehalter oder nicht.

Ärgerlich aber nicht zu verhindern das man ihnen begegnet.Und aufregen bringt gar nix.

Gruß

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Manne: das stimmt, mich erschreckt nur die große Zahl derer.....und dass sie auch noch Klümpchen bilden ;)

Hier ist border Speeds und Mannes ORDEN

weil sie alles gelesen haben.

Lg

Nikita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schnell von der eigenen Unfähigkeit ablenken :wall:

So Leute gibt es leider überall und dabei sollte man denken das gerade ein wenig Rücksicht unter den HH normal wäre aber leider ist das ein Wunschdenken :(

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,ihr anderen,

danke für euren Zuspruch :kuss:

Ihr bekommt den Orden natürlich auch! :D:klatsch:

Lg

Nikita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Überall gibts Deppen :(

Ich hoffe, Du hast Dich wieder etwas gefangen :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.