Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Katinka

Welpe und Ersthund

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo,

seit 1,5 Wochen ist Lina (Golden Retriever) bei uns. Wir haben nach langem Suchen eine tolle Zucht gefunden.

Mit unserem Border-Mix Niko (8)klappt es super, er erzieht fleißig mit, und ist - nach anfänglichem leichten Entsetzen - sehr entspannt und geduldig.

Jetzt meine Frage: Niko ist heute beim gemeinsamen Füttern (jeder in einer Ecke) weggegangen, als Lina sich seinem Futternapf näherte. Er ließ einige Bröckchen liegen und überließ der Kleinen das Feld. Dabei ist er äußerst verfressen und lässt nie was übrig..

Gestern hingegen, als mein Mann rohes Fleisch schnitt und er daneben stand, maßregelte er Lina heftig. Mein emotionaler Mann ging dazwischen und brüllte rum (hinterher wurde mein Mann von mir gemaßregelt :kaffee:, ich würde so etwas austragen lassen ).

Wie schätzt ihr Nikos Verhalten ein. Ist er verunsichert , ob er sein Futter verteidigen darf? Oder war der Geruch des rohen Fleisches zu verlockend...?

LG

Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Niko hat einfach nur entschieden, das ihm das Futter nicht ganz so wichtig war, das

Frischfleisch aber schon.

Die kleine Lina wird es verstanden haben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hund darf seinen eigenen Napf verteidigen ;):yes:

Ich finde es toll, dass dein Großer so deutlich ist! :respekt:

Wird euch die Erziehung um einiges erleichtern :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich in der Nähe bin wird garnix verteidigt, allerdings sorge ich auch dafür daß jeder in Ruhe fressen kann und nicht vom andern belästigt wird.

Die Kleine wird ihm das nicht übel genommen haben, so sind seine Spielregeln, punkt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

danke für die Antworten!

Es klappt wirklich gut bei uns. Alles wird immer entspannter!!!! Niko ist ein guter Miterzieher!

Lg

Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.