Jump to content
Hundeforum Der Hund
Seutedeern

Lancashire Heeler - wer kennt die Rasse?

Empfohlene Beiträge

Moin Moin,

bei dem Studium eines Hunderassebuches bin ich auf diese Rasse gestoßen.

Nachdem ich auch ein bischen das INet bemüht habe und auf diverse Bilder gestoßen bin,

könnte es sein das meine wilde Hummel in diese Richtung geht. Bestimmt nicht reinrassig, aber

zumindestesn das äußerliche Erscheinungsbild paßt. Nur das mein Rambo nicht so ganz helle Fellzeichnungen hat, eher dunkelbraun (Insbesondere am Kopf).

Hat jemand evtl. so ein Tier ? Oder kennt jemanden in der Nähe von Hamburg der so ein Tier hat ?

Ich würde gerne einmal eine "Gegenüberstellung" vornehmen und benötige dazu ein Anschauungsobjekt :winken:

Bin gespannt auf die Antworten

LG

Kerstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf Wikipedia steht, dass die Rasse ausgestorben ist...

Wie gross ist denn Dein Rambo?

Wirkt auf dem Avatar so gross- aber da täusch ich mich eh meist :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf Wikipedia steht, dass die Rasse ausgestorben ist...

... und in den Sechzigern des 20. Jahrhunderts aus den Rassen Welsh Corgi und Manchester-Terrier zurück gezüchet wurde.

Ich höre zum ersten Mal von dieser Rasse. Aber schon alleine die Tatsache das da Manchester Terrier mit drin ist, macht sie mir recht sympatisch. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt, sie war ausgestorben und wurde dann wieder nachgezüchtet.

Der kleine Racker ist knappe 40cm und hat ca. 7 Kg.

In England sind die Tiere scheinbar garnicht so selten, da sind sie auch im British Kennel Club anerkannt.

Hier und hier habe ich ganz gute Informationen gefunden. Die besten Seiten sind aber auf englisch.

LG

Kerstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann kommt er ja laut Gewicht und Grösse hin :)

Wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche- weiterhelfen kann ch leider nicht. Ich hab von der Rasse bis gerade nämlich noch nie was gehört ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Stimmt, sie war ausgestorben und wurde dann wieder nachgezüchtet.

Kerstin

ne, das kann nicht sein! Ausgestorben ist ausgestorben! Gewiss, ein Hunderasse kann "anchgebaut" werden, ist aber genetisch was ganz anderes.

Es gibt immer wieder die versuchen alte Hunderassen wieder nachzubauen und unter dem alten Namen zu etablieren.

Ein weiteres Beispiel wäre der Irische Wolfshund. Er war praktisch ausgestorben, wurde aber mit Resten der Rasse plus deutsche Dogge plus Deerhound plus ... wieder aufgebaut. gewiss er "sieht" ähnlich aus, hat auch die Größe.... aber sonst? die Lebenserwartung ist traurig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

och ist mir das peinlich... Ich hatte den Artikel bei Wikipedia geschrieben ;)! allmählich verlier ich die Übersicht über meine Artikel, sind zu viele.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*meld*

Ich habe eine Lancashire Heeler Hündin.. ausgestorben ist die Rasse nicht, ist in UK, Schweden, Finnland und z.T. auch in den USA zu finden (Züchter). Vom LH Club in England weiss ich, dass der Lancashire Heeler als nahezu ausgestorben galt und in den 60er Jahren einige Freunde dieser Rasse wieder begonnen haben zu Züchten. Seit 1981 ist der LH im britischen Kennel Club als kleinste Rasse in der "pastoral group" eingetragen (Hütehunde). Ich lebe übrigens in Hamburg :-)

Falls du irgendetwas über den LH wissen möchtest.. frag mich gern.

Viele Grüße

Kerstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Namensvetterin,

das ist ja ein Ding das so nahe bei mir jemand mit Ahnung/Interesse/Hund wohnt.

Ich würde gerne einmal einen Vergleich mit meinem Haudegen anstellen, da ich eben nicht genau weiss was in ihm steckt.

Wo in Hamburg wohnst du denn ? Ich im Norden in der Nähe vom Flughafen.

LG

Kerstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu :-)

Ich wohne Barmbek/Dulsberg. Aber man könnt sich ja zwecks Vergleich ja gern mal treffen :-)

Im Moment ist Smilla allerdings das erste mal Läufig.. wohl eher nicht so gut grad ;-) Da war sie echt pünktlich.. 8,5 Monate alt und los gings.

Aber wenn sie damit durch ist können wir uns ja vielleicht wirklich mal treffen. Gibts vielleicht Freilaufflächen zu denen du gern gehst? Wir sind ab und an mal am Kupferteich, oder Höltigbaum waren wir auch schon mal.

Viele Grüße

Kerstin & Smilla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ersthund - welche Rasse?

      Hallo!   Auf der Suche nach der richtigen Rasse bin ich mittlerweile etwas frustriert... aber fangen wir von vorne an. Was wir (mein Freund und ich) dem zukünftigen Vierbeiner bieten können: 4-Zimmer-Wohnung mit großem Garten am Stadtrand (Nähe zu Feldern und Wiesen) niemals alleine sein - im Haus wohnen noch seine Eltern (Rentner) und sein Bruder mit Freundin, zudem bin ich selbstständig Hundeschule, diverse Hundesportvereine etc. in der Nähe - und natürlich die Bereitschaft,

      in Der erste Hund

    • Shiba Inu oder eine andere Rasse? Oder gar kein Hund?

      Hallo ihr lieben, Ich bin 20 Jahre alt und möchte mir nächstes Jahr im September 2020 einen Hund holen. Vorzugsweise einen Shiba Inu da ich denke das wir gut zusammen passen würden. Wohnsituation: Ich wohne in einer Wohnung. Im September 2020 mache ich mein Examen und im Januar 2021 fange ich erst wieder das arbeiten an. Im September 2020 würde ich mir dann den Welpen holen und mir eben bis Januar dann eben Zeit für ihn nehmen. Danach arbeite ich 38,5h/Woche. Da kommen wir zum Problem. Ich

      in Der erste Hund

    • Neuer Hund aus Rumänien, kennt vieles nicht

      Hallo ihr Lieben,   seit heute morgen ist Tilda aus Rumänien bei uns. Sie ist 9 Monate alt und wurde als Baby vor einer Tierarztpraxis ausgesetzt. Der Tierarzt hat sie und ihre Geschwister mit der Flasche aufgezogen und danach hat sie die meiste Zeit in dessen Garten mit anderen Hunden gewohnt. Sie kennt also das normale Haustier-Leben noch nicht so richtig.   Wir dachten schon, dass sie vielleicht nicht stubenrein sein würde, und hatten deshalb vor, mit ihr jede Stunde raus

      in Der erste Hund

    • Wer kennt diese Hunderasse?

      Hallo ihr lieben, ich würde euch gerne mal ein paar Fotos zeigen. Meine 2 jährige Hündin Liza ist 40/45 cm hoch und kommt aus Russland vom Tierschutz. Könnt ihr mir vielleicht sagen was das für eine Rasse ist? Ich habe schon viele abenteuerliche Vorschläge gehört. 

      in User hilft User

    • Suche Wolf-lookalike-Rasse mit Wachhundkompetenz

      Hallo! Nun krieg ich wahrscheinlich gleich zum Erstpost eine Standpauke verpasst und ich verstünde es, aber dazu gleich genaueres.    Also, ich suche wie der Titel schon verraten hat generell eine Rasse, die in Körperbau und Markierungen/Farbton einem Wolf möglichst ähnlich sieht und dazu aber verlässlich auch mal auf mich + zukünftige Familie aufpassen kann. Habe bisher ins Auge gefasst: Husky - zu verspielt, British Timber Dog - keine Informationen zum Temperament gefunden, Nor

      in Spitze & Hunde vom Urtyp

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.