Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Amie

Zuerst einmal ein herzliches Hallo an alle!

Empfohlene Beiträge

Ups...bis ich mich hier durch- und zurechtfinde...das wird etwas dauern :o ...

Bin durch Google auf diese wirklich sehr informative Seite gestoßen und saß völlig fasziniert und im Lesen versunken schon Stunden vor dem PC und habe geguckt, gestaunt über all die Informationen (sehr kompetent) und wußte, da will ich hin ;) .

Und natürlich gleich mit einer Frage, aber zuerst einmal Vorab-Info:

Mein Mann und ich planen seit Oktober letzten Jahres, uns einen Welpen zu nehmen. Nach genauer Überlegung haben wir jetzt im August unseren Urlaub so gelegt, daß wir 5 Wochen gemeinsam Zeit für das Welpi haben. Ihr könnt mir glauben bzw. wißt bestimmt alle, das es garnicht so einfach ist bezüglich...was soll es denn sein...zu entscheiden...! :Oo.

Vor allem haben wir noch zwei Senior-Tierschutzkatzen, sie kennen Hunde und trotzdem war es nicht einfach für mich, Ihnen jetzt einen Wuff vor die Nase zusetzen.

Jetzt haben wir uns für einen Labbi entschieden, nachdem wir in unserem TH keine Welpen haben. Vorab haben wir verschiedene Züchter besucht und die Elterntiere und Haltungsbedingungen gesehen und uns nun entschieden. Die Welpis kamen am 15. Juni auf die Welt.... :) .

Nun meine Frage: wir haben schon mit diversen Hundeschulen Kontakt aufgenommen, aber es gibt nur eine mit Welpeprägungsgruppe.

Alle anderen Trainer arbeiten ohne und kommen ins Haus und üben dann in gewohnter Umgebung.

Nun bin ich total verunsichert, was ist richtig? Muß gestehen, habe schon sehr viele Bücher gelesen und nun bin ich grad dabei, alle wieder zu verkaufen, weil jedes etwas anderes empfiehlt und ich nix mehr weiß :o !

Für Antworten sehr dankbar,

erwartungsvolle Grüße

Amie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Amie,

erstmal HERZLICH WILLKOMMEN hier!

Ihr habt ja eine tolle Planung gehabt VOR der Anschaffung, Hut ab!

Soweit ich weiß, ist eine Welpengruppe sehr wichtig für die kleinen Monster, ich würde da auf jeden Fall hingehen.

Wozu soll jemand zu euch nach Hause kommen? In der Hundeschule lernst du doch erstmal alles.

Wenn dann Probleme kommen, die du nicht in der Hundeschule klären kannst, weil sie z.B. nur zu Hause ein Problem sind oder vom Umgang zu Hause herrühren, kann immernoch jemand helfen kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo -,

danke für die Willkommensgrüße!

Ich finde auch, das Hundeschule mit Welpenprägestunden o.k. ist, bin aber über die Qualität dort nicht sicher. Werde wohl an einem der Tage mal zusehen (wenn auch noch ohne Wuff...lächel) und mal gucken, wie es da so ist. Denke, das ist vernünftig!

Schönen Abend

Amie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erst mal ein HERZLICHES WILLKOMMEN =)=)=)=)

Wir haben uns letztes Jahr einen 10 Wochen alten Goldie geholt und bin mit ihm dann in die HS. Welpengruppe/Junghundegruppe. Ich finde es wichtig das junge Hunde Kontakt zu anderen bekommen. Heute ist er 20 Monate und allen Hunden freundlich gegenüber. Ich würde es immer wieder so machen.

LG Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erst einmal Hallo das du den Weg hier ins Forum gefunden hast.

Schau dir doch mal die Hundeschule die was mit Welpen anbietet doch schon mal an. Ich finde diese Welpenstunden gut. Weil hier die Hunde die Möglichkeit haben miteinander zu spielen und soziale Kontake zuknüpfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Rocky,

danke für Deine Erfahrungswerte!

Wir wollen auf jeden Fall auch nach der Welpenzeit- Welpengruppe einen weiteren Kurs für Gehorsam etc. besuchen....sind doch Anfänger....und ich denke in ferner "Zukunft" auch an Apportierkurs etc.!

Viel Spaß weiterhin mit Deinem Goldi!

GlG

Amie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Frank,

danke auch für Deine Antwort und die allgemeine Bestätigung.

Das werde ich machen und dann berichten, wie es dort war.

Danke an alle!

GlG

Amie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von uns natürlich ein herzliches Willkommen hier im Forum!

...wenn dann euer Welpe da ist, dann bitte sofort Fotos!!!!!!

Ansonsten solltest du dir die Hundeschule genau ansehen, denn wenn du dich da nicht wohl fühlst oder nicht gut betreut, dann hat das alles keinen Sinn!

Ein Trainer, der ins Haus kommt, lohnt sich auf jeden Fall, wenn du einen "Problemhund" hast o.ä. sonst lernst du in einer guten Hundeschule alles was du brauchst (und vllt. sogar noch mehr *g*)

Ich drück euch auf jeden Fall die Daumen, dass ihr die passende Hundeschule findet!

GLG

Angela, Gismo und Cassidy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

auch von mir herzlich Willkommen und viel Spaß im Forum.

Schön das ihr euch vorher so viele Gedanken macht :klatsch: . Wie ich oben lese hast du dich ja wegen der Welpen und Junghundestunde entschieden.Find ich persönlich sehr wichtig.

Ich freue mich schon auf Bilder.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen an alle!

Ja Birgit, entschieden ist, das wir auf jeden Fall zur Hundeschule gehen, denn wir möchten am Anfang alles "richtig" machen.

Habe mir die Seite der in Erwägung gezogenen Hundeschule nochmals genau angesehen, sie bieten Welpenprägestunden an, keine reinen Spielstunden.

Das hört sich doch gut an?

Gehe in zwei Wochen Donnerstags hin und schau mal...

Danke für die Antwort!

LG

Amie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.