Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Aussiesbest

Rüde oder Hündin

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr lieben,

Mich interessiert zu welchem Geschlecht ihr tendiert ob Rüde oder Hündin.

Was sind die Vorteile bei einem Rüden was sind die Nachteile?

Das gleiche gilt auch für die Hündinen.

Würdet ihr wieder das gleiche Geschlecht nehmen?

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Bin ganz ,ganz gespannt auf eure Beiträge! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube, man muss noch mehr differenzieren. Hündin unkastriert und kastriert, Rüde unkastriert und kastriert.

Insgesamt kommt es aber glaube ich auf den Charakter des Hundes an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin total für Hündin, seitdem ich einmal einen Rüden hatte.

Aber es kommt bestimmt auch auf Rasse, Erziehung und Charakter an.

Meine Mädels hören einfach besser, interessieren sich mehr für mich und

sind nicht ständig markieren und schnüffeln. Sie sind anhänglich und schmusig

und auch bis jetzt alle sehr freundlich zu anderen Hunden (der Rüde hat oft den

Macker heraushängen lassen, auch nach der Kastration noch).

Nachteil: Läufigkeit und ab und an herumgezicke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab jetzt das erste Mal in meinem Leben eine Hündin ( unkastriert ) zu Hause. Und ich kann nur sagen : Puhhhhhhhhhhh ! :D Da sind mir persönlich Rüden schon lieber ! ;)

Silvie gehört der Zickensorte an und ist speziell während der Läufigkeit motziger als motzig.

Obwohl sich meine Hündin, ohne ihren Ichfressdichgleich- Partner, immer besser entwickelt, wird sie wohl die einzige Hündin in meinem Leben bleiben.

Aber wer weiß was die Zukunft so alles noch mit sich bringt ! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mag lieber Rüden, wobei ich nicht glaube, dass Hündinnen zickiger sind. Ist für mich ein dehnbarer Begriff und häufig nur Unsicherheit.

Rüden sind klarer in der Ansage finde ich. Ausserdem, ganz ehrlich, mag ich die maskuline Optik.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich möchte keine Hündin mehr haben,den Grund kann ich noch nicht mal richtig wiedergeben.

Kann auch gut sein da wir ja momentan auch mit der Hexe ein kleines Problem haben was die Leinenführigkeit angeht.

Was jetzt nicht heissen soll das es beim Rüden besser werden würde. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, zickig ist ja auch ein menschliches Gebrauchswort, aber Hündinnen neigen meiner Meinung nach schon dazu, Streitereien in die Länge zu ziehen, wärend Rüden da schneller und klarer sind.

Wie du schon sagtest, sie sind klarer in der Ansage ! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, ich habe lieber einen Rüden. Keine Ahnung warum. Hatten bis jetzt auch nur Rüden.

:winken: Gabi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde immer wieder einer Hündin den Vorzug geben.. :-)

Habe 2 Hündinnen, hatte vorher einen Rüden und natürlich kommt es immer auf den Hund selbst an..

Mein Rüde war charakterlich genauso lieb, umgänglich und gelehrig, wie meine Hündinnen, auch hatte er weder Probleme mit Hündinnen noch mit Rüden, aber alleine, das Markieren fand ich immer ätzend.. ich weiß, es gibt auch Hündinnen die das tun, meine aber GsD nicht. Mein Rüde war echt klasse, und ich möchte die 14 Jahre mit ihm nicht missen, trotzdem, rein emotional würde ich immer einer Hündin den Vorzug geben.. wobei ich, wenn der "richtige" Rüde meinen Weg kreuzen würde, sicher nicht nein sagen würde, nur weil er ein Rüde ist... :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich steh auch eher auf die Rüden, ihre Ehrliche Art, der breitere körperbau.

Ich hab ja nur einen Rüden bis jetzt. Hatte als Pflegehunde Rüden sowie Hündinen...und muss sagen das mir die Mädels zu zickig sind^^ zu sensibel,..

Ich steh dann eher auf Machos ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.