Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
GloryMaus

Welpen Erziehung

Empfohlene Beiträge

Hallo

Ich habe da mal mehrere Fragen zum Thema Welpen Erziehung...

Wie kann man einen kleinen 3 Monate alten Welpen das alleine sein bei bringen???

Wer hat Tipps für mich wie man einen Hund perfekt erziehen kann z.B. die Grundkommandos,Stubenrein,Das er auf mich hört und vorallem wie ist das mit dem Fressen darf er nur feste Mahlzeiten bekommen und eine Zeit dazu z.B.gebe ich ihm frühs um 7 uhr und dann muss ich den Napf in eine viertel Stunde wieder wegnehmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

wo hast du den Zwerg denn her? Hat dir der Züchter denn nichts wegen seinen Mahzeiten gesagt? Ist das dein erster Hund? Wie lange hast du ihn denn? Wie handhabst du das bisher?

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi!

Ans allein sein gewöhnst du den Kleinen am Besten indem du ihn immer mal wieder ganz kurz allein lässt. Erst nur für 1 Minute oder so. Kurz den Raum verlassen, warten, Tür wieder öffnen. Alles ohne irgendein Wort zu sagen, weil es soll für den Kleinen ja selbstverständlich sein dass du mal nicht da bist.

Den Zeitraum verlängerst du dann immer weiter, aber in kleinen Schritten.

Irgendwann ziehst du dir einfach wortlos die Jacke an, verlässt das Haus/die Wohnung. Zum Müll rausbringen oder Ähnliches.

Wenn du es langsam mit kleinen Schritten angehen lässt, dann wird der Kleine irgendwann gut allein bleiben können. :)

Für den Grundgehorsam gibt es kein "Patentrezept". Es liegt am Hund selber wie man ihm welches Kommando am Besten beibringt. Was aber bei allen gleich sein sollte ist, dass man den Hund auf jeden Fall ohne jegliche Gewalt erzieht. Positive Bestärkung in Form von Leckerlies und ganz viel Loben ist die beste Lösung.

In der ersten Zeit ist es wichtig dass du dich für den Welpen ganz interessant machst. Wenn der Welpe dich ganz toll und interessant findet dann hast du seine vollste Aufmerksamkeit und das Üben der einzelnen Kommandos wird umso einfacher.

Stubenrein bekommst du den Welpen am Besten indem du ihn gut beobachtest und ihn regelmäßig raus bringst. Sobald der Kleine sich unruhig verhält bring ihn ganz flott nach draußen zum Lösen.

Verbring dann etwas Zeit mit dem Kleinen draußen damit er nicht denkt er müsse immer direkt nach dem Lösen wieder ins Haus. Dann zögert er es irgendwann nämlich raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist denn die kleine Maus nun wieder völlig gesund?

Wenn nicht würde ich ihr nicht zu viel Stress zumuten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo

Ich habe da mal mehrere Fragen zum Thema Welpen Erziehung...

Wie kann man einen kleinen 3 Monate alten Welpen das alleine sein bei bringen???

Wer hat Tipps für mich wie man einen Hund perfekt erziehen kann z.B. die Grundkommandos,Stubenrein,Das er auf mich hört und vorallem wie ist das mit dem Fressen darf er nur feste Mahlzeiten bekommen und eine Zeit dazu z.B.gebe ich ihm frühs um 7 uhr und dann muss ich den Napf in eine viertel Stunde wieder wegnehmen

hmm,

wieviel Zeit hast du zum Durchlesen all der dazugehörigen Tipps?

Darüber wurden locker 20.000 Seiten Bücher geschrieben.

Ich kann dir nur sagen, die perfekte Erziehung gibt es nicht. Auch nicht den perfekten Hund und nicht den perfekten Halter (allerdings jede Menge Hundehalter, die sich dafür halten :D )

Also schraub erst mal deine Ziele zurück ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi!

Ach, du hast deinen Hund schon?

Eigentlich sollte man sich vorher über solche Dinge informieren.

Und so wie ich es verstanden habe war sie krank. Dann kann ich dir nur raten es langsam angehen zu lassen. Versuche jetzt erstmal die Kleine auf dich zu fixieren. Spiel viel mit ihr. Mach dich super interessant, so baust du eine starke Bindung zu ihr auf. Wenn du das geschafft hast ist die Kleine komplett wieder gesund und du kannst mit dem Grundgehorsam anfangen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
allerdings jede Menge Hundehalter, die sich dafür halten :D )

Also schraub erst mal deine Ziele zurück ;)

.. super .. danke .. toll geschrieben .. =)=)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo meinte nartürlich es nicht so wie ihr es denkt...Mein kleiner Schatz soll nur Grundgehorsam lernen und das tut er schon mittlerweile er kann schon Sitz,Platz und gib Pfötchen...Stubenrein ist er auch langsam....Also sorry nochmal ich bin auch der Meinung das es nie einen perfekten Hund gib der alles kann...Jap der kleine ist schon seit ungefähr 3 Wochen wieder bei mir er ist völlig gesund hat letzte woche Freitag seine Grundimpfung bekommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

du scheinst das doch ganz gut hinzukriegen :)

Foddos sind übrigens Pflicht!! Wo ist der süße Fratz? =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

naja ich möchte noch kein foto reinstellen weil er immer noch nen bisschen zu dünn ist wisst ihr eigentlich was man ein hund füttern kann damit er wieder einbisschen zu nimmt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.