Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Fly

Schmerzlich vermisst: Hündin Bobby

Empfohlene Beiträge

Bobby gehört der Schwester meines Freundes und gehört absolut zur Familie meines Freundes. Er selbst ist sozusagen mit dieser Hündin großgeworden. Sie war immer so eine unendlich treue Seele, gehorsam und doch manchmal dickköpfig. Ein superliebes Mäuschen.

Bobby war ca. 12-13 Jahre alt, als sie verschwand.

Die Schwester meines Freundes wohnt mit ihrem Mann in Frankenthal. Einige Tage vor Weihnachten 2005 war Bobby bei der Schwiegermutter ihres Frauchens untergebracht. Dort war sie zuvor schon oft übers WE gwesen, war es auch gewohnt und liebte die Leute abgöttisch.

Die Frau ließ Bobby in den großen, nicht umzäunten Garten und ging kurz hinein. Bobby kannte das bereits und ging freudig hinaus, um ihr Geschäft zu verrichten.

Als die Frau kurze Zeit später wieder an die Tür kam, un Bobby rief, kam Diese nicht angerannt. Kein freudiges Bellen, aber auch keine Bobby, die noch im Gebüsch herumschnuppert oder sich gerade "erleichtert".

Nein, da war nichts, nur das Gras ihres Grundstücks.

Seitdem ist Bobby weg. Wir alle vermissen sie so sehr, sie fehlt. Weihnachten ohne sie war nicht das, was es einmal war.

Überall hat ihr Frauchen angerufen und ist alle Strecken rund um Laumersheim (wo sie verschwand) und Umgebung abgefahren. Tierkliniken, Tierärzte, Förster, Straßenmeisterei, Tierheime, etc. Es wurden überall Zettel ausgehangen.

Bobby ist nicht gechipt oder gekennzeichnet. Das bereut ihr Frauchen nun natürlich sehr.

Sie wurde kurze Zeit später nachts an der Mülldeponie Gerolsheim Richtung Lambsheim laufen gesehen an der Straße.

Aber mitgenommen hat derjenige sie nicht :heul:

Zuletzt wurde sie in Germersheim bei Landau gesehen. Seitdem fehlt jede Spur von ihr, seit Monaten hört man nichts mehr.

Bobby ist schwarzgrau, hat eine Warze am Rücken, ist ca. 40cm hoch und ihr fehlen zwei Frontzähne.

Sie trägt ein blaues Halsband mit Hundemarke.

Sie hat panische Angst vor allem, was knallt. Aber sie wurde nach Silvester noch gesehen, also hoffe ich, sie hat das überlebt.

Sie sieht nicht mehr so gut. Gegenüber Fremden ist sie misstrauisch. Bobby ist kastriert.

Wir hoffen so sehr, dass sie lebt und vielleicht irgendwer sie aufgenommen hat, dass es ihr gut geht.

post-795-1406411160,58_thumb.jpg

post-795-1406411160,61_thumb.jpg

post-795-1406411160,64_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.