Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Skandalouzz

Verhalten und Läufigkeit!?

Empfohlene Beiträge

Hey ihr Lieben!

Bin gerade auf diese Seite gestoßen und hab mich mal schnell angemeldet, Also ganz neu hier:winken:

Nun zu meinem eigendlichen Problem! Meine Hündin Kimmi (Jack Russel-Dackel Mix) Verhaltet sich in letzer Zeit komisch! Sie fängt an, an der Leine zu ziehen! Sie hört in letzter zeit erst beim 3 mal wenn ich (dann schon mit ernsterer Stimme) "Komm" sage und ganz neu ..wenn sie einen anderen Hund sieht bin ich und das was ich sage sowieso egal!..allerdings macht sie das nur manchmal! Aufjedenfall sind das Sachen die absolut nicht gehen und mich teilweise echt wütend machen! Ich war mit ihr, wo ich sie bekommen habe in der Hundeschule da war sie 3monate alt also Welpenkurs. Ich hatte aber eigendlich mit ihr nicht wirkliche probleme sondern einach nur für mich als "erziehung" da sie mein 1 Hund ist, außerdem dachte ich mir ist es für sie auch nicht schlecht!

Ich hatte mit ihr eigendlich noch nie wirkliche Probleme sie hat immer gehört und ist total aufmerksam (normalerweise) :Oo Aber seit ein paar Wochen spinnt sie irgendwie total! Sie ist jetzt 7 Monate alt ich denke also das es mit der Läufigkeit bald losgehen könnte!? Meine Freundin meinte zu mir das es bei ihrem Hund auch so war, dass sie sich ein paar wochen bevor sie die tage bekommen hat im Verhalten auch ein bisschen geändert hat weil sie sozusagen in ihrer Trotz-Pubertät ist. Nun zu meiner Frage Könnte es sein das, dass Verhalten von ihr im moment mit den Tagen zutun hat? ..Ich überlege nämlich schon meine Hundetrainerin zu kontaktieren und wieder mit ihr in die Hundeschule zu gehen! allerdings falls das stimmt brauche ich das ja nicht zu machen da man da ja dann sowieso nicht mit ihr arbeiten könnte!

Oh man bitte schreibt mir was ihr denkt, oder eure Erfahrungen. :???

Ich will wieder ein harmonisches Gassi gehn für sie und mich!

Lg :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hey und willkommen!

Deine Hündin ist erst 7 Monate alt-sei etwas nachsichtiger, es ist doch völlig normal, dass sie nicht immer hört.

Wäre ja ein Wunder.

Außerdem kommt sie so langsam in die Pubertät und da wird eh getestet was das Zeug hält;mit wut kannst du da schon gar nichts bewirken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht fragst du deine Hundetrainerin trotzdem mal, möglicherweise gibt es auch Einzelstunden.

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

Dein Hund kommt in die Pubertät!!! Herzlichen Glückwunsch!!! :D

Da heißt es: Geduld, Konsequenz, Gelassenheit und einen Sack voll Humor haben!!!

Wenn nötig, fängst du mit den Übungen wieder von vorne an. D.h., du gehst einfach einen Schritt zurück.

Auf jeden Fall dran bleiben und nicht nachlassen ;)

Glaube mir, in 3-4 Monaten ist der Tanz vorbei :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.