Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Maja1

Wie gut, dass Autos Bremsen haben ...

Empfohlene Beiträge

Mir sitzt der Schreck immer noch in den Gliedern, obwohl es in dem Fall weder mich, noch meinen Hund direkt betrifft.

Ich war eben auf der Nachmittagsrunde und bin ein Stück durch die Siedlung um auf´s freie Feld zu kommen.

Als ich die Hauptstraße überquert hatte, die um diese Zeit gut befahren ist, und in eine Seitenstraße abbiegen wollte, sah ich auf der anderen Straßenseite einen kleinen Jungen (geschätzte 12 Jahre alt) mit einem Hund - ohne Leine :???

Mal ganz davon abgesehen, daß im Wohngebiet Leinenpflicht besteht, was macht ein kleiner Junge alleine mit einem größeren Hund ohne Leine an einer gut befahrenen Straße?

Es kam, was kommen musste....

Der Hund des Jungen sah uns und rannte los - quer über die Straße :o

Zum Glück hat der Autofahrer, der da ankam wohl mit dem gleichen gerechnet und konnte noch rechtzeitig bremsen.

Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn ein weniger vorrausschauender Autofahrer unterwegs gewesen wäre.

Mann mann mann, mir ist ganz anders geworden.... Der Junge ist natürlich direkt hinter seinem Hund hergerannt, was der Hund wohl als Aufforderung zum "fang mich" Spiel angesehen hat.

Leider ist der Kleine so flink weggerannt, daß ich nicht sehen konnte, wo er hin ist, bzw. wo er wohnt. Das einzige was ich mitbekommen habe war, daß der Hund wohl "Lilli Lilli Lilli Lilli Lilli Lilli" heißt und nicht hört :wall:

Mich würde wirklich interessieren, ob es so verantwortungslose Eltern gibt, die ihre kleinen Kinder mit einem nicht hörenden Hund ohne Leine los schicken, oder ob der Junge ungefragt mit dem Hund raus ist...

Ich brauch jetzt erstmal nen Kaffee :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

PUUUUHHHH :knuddel:kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Doch,solche Eltern gibt es leider.

Genau das gleiche ist mir und meiner Freundin

am Samstag passiert.Wenn das Auto 30 Sek.eher da gewesen

wäre,hätten wir schlimmes mitansehen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ähnliches hab ich letzte Woche erlebt, allerdings als Autofahrer ...

Ich bin nach Haus gefahren und auf einmal kamen aus einem Feldweg 1m vor mir 2 Pferde im Galopp rausgeschossen.

Ja, ich konnte rechtzeitig bremsen, aber mein Auto landete mit m Arsch fast im Graben.

Die beiden Mädels waren bei uns aus m Stall, denen hab ich erstmal n paar Takte erzählt .....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah das ist echt heftig...

Zu dem Hund mit dem Kind ohne Leine, ohne Worte :wall:

Das mit den Pferden ist auch übel...

Ich rechne auch immer mit sowas, wenn ich Hunde (mit und ohne Leine) am Straßenrand sehe, schwebt mein Fuß schon immer über der Bremse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Phu... :o

na Gott sei Dank ist da nix passiert.Da hat der Schutzengel seine Arbeit wirklich gut gemacht

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auweia, da war wohl mehr Glück als Verstand im Spiel. :Oo:Oo

Wie gut das nichts passiert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da denkt man wirklich oft" "Herr,lass Hirn regnen"

Wenn ich Hunde und Kinder an der Strasse sehe...mit Leine oder ohne :D ..schwebe ich auch schon mit dem Fuss über dem Bremspedal.

Wie gut das es auch solche Autofahrer gibt.

Gruß

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puuuuuh, da wäre mir auch das Herz in die Hose geruscht.

Wirklich verantwortungslos, aber Du wirst nichts machen können. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.