Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Tiamo

Welches Mittel gegen Flöhe, bei Kleinkindern im Haus?

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Honey kratzt sich heut so viel und wälzt sich immer hin und her auf dem Teppich.

Konnt zwar bisher nichts entdecken, wüsste auch nicht vorher Sie die haben sollte - aber es brachte mich dazu, zu überlegen

- was ist gut gegen Flöhe???

Zu beachten wäre, das ich 2 Kleine Kinder habe und das es möglichst nicht zu teuer sein sollte.

Es gibt ja so viele verschiedene Sachen und ich kenn mich da gar nicht aus.

Was könnt Ihr bei einem Kurzhaarhund und mit 2 kleinen Kindern im Haus empfehlen.

Toll wäre, wenn Ihr dazu schreiben könnte - wo man das bekommt und wieviel es ca. kostet.

Danke für Eure Empfehlungen! :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hmm sicher hatten wir das Thema schon irgendwo... Deshalb sicher auch keine Antworten... dann suche ich einfach mal ^^

denn Honey kratzt sich und wälzt sich auf dem Teppich. Wie gesagt, ich wüsste nicht wo Sie sich welche einfangen hätte können?! Und gesehen hab ich jetzt auch keine. Aber Vorbeugen ist ja bekanntlich auch besser als Nachsorge...

Oder ist das bei Flohmittel falsch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lass Dich vom Tierarzt beraten, der kann auch nachsehen, ob es überhaupt Flöhe sind!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D Zur falschen Zeit gefragt!

Moin!

Hast du mal mit nem Flohkamm abgekämmt ? Oder prökel mal um die Schwanzwurzel , sind da schwarze Krümel?

Dann nimmst du ein Tempo-Taschentuch, machst das naß und stippst ein paar Krümel auf.

Wenn die sich dann rot verfärben, ist´s wahrscheinlich Flohkot - dann maßt du was machen.

Aber was, kann ich dir nicht sagen, damit hab ich keine Probleme.

Die kriegen wohl Schnuppen bei so kurzhaarigen Hunden! :D

Frag im Falle "das" den Tierarzt - der weiß sicher, was für Hund und Kinder verträglich ist. Unser zumindest.

LG, Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi

ich würde nicht einfach nur so was gegen Flöhe drauftun.

Dein Hund ist doch ziemlich kurzhaarig, da sieht man es normalerweise gut, wenn er befallen ist.

Schau mal dort nach, wo ganz wenig Fell ist. Innenschenkel unter den Achseln. Du müsstest bei Flohbefall auch Flohkot finden, so kleine schwarze Punkte, wie Schuppen nur dunkel.

Wie gesagt, zur Vorsorge gegen Flöhe würde ich nix draufmachen, aber wenn Du was gegen Zecken drauftun willst, dann kann ich Dir das Plantalaurin empfehlen. Das ist Pflanzlich und man kann es bedenkenlos anwenden wenn man Kinder im Haus hat. Außerdem ist Dein Hundi noch ein Welpe, da muss man ja auch drauf achten was man nimmt.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.