Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Könnt ihr mal ein paar Sachen erklären, wie man mit seinem Hund Kopfarbeit machen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Du kannst doch z.B. mit ihm Clickern. Das ist Kopfarbeit pur......also z.B. Tricks ...

...auf Christina Sondermanns Seite www.spass-mit-hund.de findest du mehr als du dir vorstellen kannst. Chistina bietet im übrigen auch online-Klickerkurse an.

Wie wären Auspackspiele? Kann man prima zu Hause vorbereiten und der Hund muss richtig arbeiten. Z.B. eine leere Toilettenpapierrolle mit etwas füllen und die Enden ordentlich zudrücken. Das gibt natürlich etwas Chaos im Zimmer....hihi

Versteckspiele....

Sachen an den Namen erkennen und sortieren....

Nasenarbeit....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, mir fehlen für sowas immer die Ideen und Phantasie...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bae auch noch eine Idee: Verteile in deiner Wohnung Lekcerlis und lass es deinen Hund suchen.

Du kannst auch mal in der Bibilothek oder in einem Buchgeschäft gucken,da gibt es auch tolle Anrgungen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@beaglander: Das ist ja ne super Seite, da werde ich mich nachher mal richtig schön reinlesen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@beaglander: Das ist ja ne super Seite, da werde ich mich nachher mal richtig schön reinlesen :)

JA; DA IST MAN STUNDENLANG BESCHÄFTIGT ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey Ihr,

wir haben unserem Dicken so eine Art "Wippe" aus 2 Fallrohren gebaut. Hm, wie erkläre ich das am besten ?!? . Also, man nehem ein fallrohr und halbiert es. Das ist die "Stütze" für unsere Wippe. Darauf bringt man mittig im rechten Winkel ein zweites Fallrohr auf, dass hinten geschlossen ist (z.B. mit Klebeband) und vorn eine Trittfläche für die Hundepfote hat. Soweit alles verstanden??? In die Wippe (in das an einer Seite geschlossen Fallrohr) macht man eine Handvoll Leckerlies rein und der Hund muss nun herausfinden, wie er an die Leckerlies kommt. Also, Pfote drauf, Wippe kippt nach unten, Leckerlies fallen raus. Unser Tapsy hatte das ziemlich schnell raus =) (haben auch viel geübt), aber es macht ihm immernoch Spaß.

Eine weitere Möglichkeit ist die, dass man mit dem Hund das Hütchenspiel spielt. Dazu nimmt man 3 Dosen (oder was man sonst gerade zur Hand hat) und legt unter eine das Leckerchen. Erst so, dass es der Hund sieht, später kann man das auch steigern (Hund ist außer Sichtweite oder man verschiebt die Dosen). Und der Hund muss es mit seiner Nase finden.

Außerdem machen wir noch Fährtenarbeit in unserem Verein (haben gerade erst damit angefangen), aber das fällt im Moment regelmäßig wegen der Hitze aus :heul: .

So, mehr fällt mir im Moment leider auch nicht ein.

Viele feuchte Hundeknutscher,

euer Tapsy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.