Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
melli0205

Evtl. einschläfern, was soll ich tun?

Empfohlene Beiträge

:( Hey...

Ach heute abend bin ich etwas verzweifelt.Erzählt mir mein Dad dass ein Arbeitskollege(wohnt bei uns in der nähe) einen Doberman hat.Er soweit eigentlich hört aber wenn Besuch kommt Leute anbellt(ich denke weil er einfach mehr Aufmerksamkeit haben will),er mit Hunden sowie mit Katzen nicht klar kommt.Geht er mit dem Hund spazieren hört er...Geht seine Frau mit ihm(sie packt ihn auch nicht wenn er zieht),hört er nicht.Gestern wäre seine Frau mit dem Hund im Wald gewesen,kam eine Kurve um die man nicht gucken kann.Sie ruft den Hund->Hund kommt nicht.

Sie geht hin,steht in der Kurve eine Frau mit ihrem Hund und der Doberman rennt hin beißt den Hund 2 Mal und bellt die Frau an :(

Der Hund ist 4 Jahre alt(also noch lernfähig).

Aber sie überlegen den Hund jetzt einschläfern zu lassen :???:(:motz:

Ich weiß nicht was ich tun soll,ich hab gleich gesagt. "Ich würd erstmal mit Hundeschule etc alles probieren und wenn nichts klappt gehts doch auch mit Maulkorb"

Der Hundebesitzer will ihn nicht in einen Zwinger,da er ja da so wenig platz hat und so,aber einschläfern will er wahrscheinlich tun :wall::motz:

Heute Abend ruft er seinen Tierarzt an und fragt nach was er tun soll ob er ihn einschläfern lassen soll.

Schon die ganze Zeit geht der Hund mir nicht mehr aus dem Kopf :(

Puhh...jetzt bin ichs mal los...Fühl mich etwas besser.

Werde auch Sydneys Hundeschule mal Fragen und mir mal ne Nummer geben lassen...Hoffe es kommt nicht zu spät...=(

LG Melanie

P.S.War das bei euren Hunden auch schon der Fall dass er nen anderen Hund gebissen hat und so??Was habt ihr getan???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Die Leute einschläfern lassen, das würd ich unterschreiben!!

Warum haben so unfähige Menschen einen Hund und wieso leint sie ihn überhaupt ab?

Kannst du nicht mit ihnen reden (wohl eher nicht) ,aber du kannst die Dobermann-Nothilfe informieren!!!

http://www.dobermann-nothilfe.de/

Die nehmen sich diesem Fall bestimmt an.

Und:Kein "sauberer" Tierarzt schläfert ein gesundes Tier ein, nur weil der Besitzer ein Vollidiot ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ruf den Tierschutz an und berichte, was du gesehen und gehört hast!!!

Es geht um LEBEN UND TOD!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einschläfern? Die Leute leben ja noch im Mittelalter.

Versucht doch Bitte die Leute zu überreden, den Hund in kompetente Hände abzugeben.

Der Tierarzt würde sich glaube ich sogar strafbar machen, wenn er den gesunden Hund einschläfert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nur weil die Besitzer zu Dumm sind soll wieder mal ein Hund leiden!!!!

Das ist echt zum Kot...

Ich bin total traurig weil ich mein OpaHund einschläfern musste und solche unmöglichen Leute wollen ein Tier einschläfern weil sie einfach nur unfähig sind!!!

Da hab ich kein Verständniss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leute habt ihr schon mal dran gedacht, dass der Gedanke ans Einschläfern einfach von Hilflosigkeit kommt?

Informier die Dobermann-in-Not und versuch ein gemeinsames Gespräch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kein Tierarzt wird einen Hund einfach so einschläfern (es gibt Gesetze),

also erst einmal ruhig Blut.

Nichts desto trotz ist allein der Gedanke des Hundehalters unter aller ... :motz:

Dem Hund wäre wohl nur geholfen, wenn er in kompetene Hände kommt. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mellie0205, du hast ne PN!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube auch nicht das ein Tierarzt den Hund einfach so einschläfern wird, weil er auffällig geworden ist.

Aber, alleine schon wenn seine Leute nur daran DENKEN, sollten sie sich am besten gleich an den Tierschutz wenden und dem Hund einen neuen Platz suchen. Wird das beste sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.