Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
reno

Hundeschule bzw. -verein

Empfohlene Beiträge

Hi!

Da unser Scotty unser Ersthund ist, suchte ich sofort nach einer Hundeschule in unserer Gegend, und fand auch gleich eine, rief an, und der Obmann kam mir sehr kompetent + freundlich vor, also gingen wir auch immer zur Welpenspielstunde dorthin.

Anfangs war alles ok. es waren meist 4 - 5 Welpen im gleichen Alter dort, aber mit der Zeit wurden es immer weniger, zum Schluss war nur mehr Scotty und ein ca. 4 Monate alter Welpe dort, der eindeutig zu jung für meinen Hund war.

Also meldete ich mich zur Junghundegruppe.

In dieser Gruppe ist Scotty der Kleinste, und die Trainingsstunden spielen sich folgend ab:

1. Ankommen + Hund in Box.

2. Beginn der Stunde, Übungen wie "HIER", "FUSS", ab und zu Agility - Übungen (Tunnel, Wippe, usw.)

3. dazwischen immer Spielen mit den Hunden (nur mit Herrchen).

4. Pause - Hund in Box oder Auto.

5. siehe Punkt 2

6. Ende

Ist das ein normaler Ablauf eines Hundetrainings?

Da wir mit unserem Hund nichts Besonderes vorhatten (bei Eignung wäre aber Agility oder irgendeine andere Hundesportart ok.) wollten wir für unseren Hund einen Weg finden, bei dem er Hundefreunde findet, mit denen er toben kann, und trotzdem erzogen wird.

Ist das jetzt Naivität, oder doch wünschenswert?

mfg reno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:kaffee: Ehrliche Meinung?

Such dir was Neues! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwie klingt es mir ein wenig einseitig. Finde es wichtig, dass gerade in Welpengruppen viel über Hundesprache, Kommunikation, Bindung, Führung, Nabel der Welt etc. vermittelt wird. Fuß und hier mag ja wichig sein, Geräte für Vertrauensarbeit und zum Stärken des Selbstbewusstseins mögen ja auch toll sein, sofern sie welpengerecht sind, aber mir fehlt einfach der Inhalt des Unterrichtes.

Gibt es denn noch Alternativen in Eurer Ecke?

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.