Jump to content
Hundeforum Der Hund
grosserhund

Belgischer Schäferhund-Rüde, 8 Jahre sucht neue Couch

Empfohlene Beiträge

[ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][lh]

Eintrag vom: 19.05.2009

Geschlecht: Rüde

Rasse: Belgischer Schäferhund

Alter: 8 Jahre

Kastriert: nein

Größe: ca.70cm

Farbe: braun-schwarz

E-Mail / Telefon: omster@web.de

[/lh]Besondere Merkmale / Wesen:

8jähriger belgischer Schäferhund sucht Couch mit Garten:D

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo zusammen!

Vielleicht fällt Euch etwas dazu ein:

Im Dienst sprach mich die Tage ein Kollege an, ob ich nicht jemanden wüsste, der einen Schäferhund nehmen würde.

8 Jahre, Rüde, gesund, nicht kastriert, nach Ausage des Besitzers verträglich bis auf "Rüdengehabe" gegenüber Rüden.

Der Hund ist sozusagen ein "Scheidungswaise".

Die Halterin hat sich von ihrem Freund getrennt und den Hund einfach dagelassen. Er hat sich gekümmert, ist aber voll berufstätig. Der arme Hund ist also ca. 10 Stunden allein am Tag.

Jetzt muss der Freund aus seiner Wohnung und zieht in ein Einzimmer-Appartement, wo das mit dem Hund gar nicht mehr geht. Und er ihm das auch nicht zumuten möchte. Er hat jetzt schon immer ein schlechtes Gewissen, aber er wollte den Hund auch nicht ins Tierheim geben...

Er sucht jetzt einen angemessenen Platz für den Schäfi , wo die Leute mehr Zeit und Platz haben.

Ich kenne den Hund nicht persönlich, und kann nur die Telefonnummer des jetzigen Besitzers weitergeben. Der Hund "wohnt" derzeit in Düsseldorf.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee...

LG

Chris

Hier sind noch ein paar Bilder von Jack:

2799892_medium.jpeg

2799893_medium.jpeg

2799894_medium.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kleiner Struppi "Momo" sucht neue Pflegestelle/Zuhause

      @segugiospinone bittet auf Facebook, dies zu teilen. "Monster" braucht schnell eine neue Pflegestelle. Aktuell (4.11.19) ist er südwestlich von Leipzig, in Kürze im Raum Hof. Vielleicht verliebt sich ja jemand oder kennt jemanden, der einen Pflegeplatz frei hat ...   https://www.facebook.com/cani.italiani/photos/a.1598383787105126/2463722300571266/?type=3&theater "Monster" ist der kleine im Vordergrund.   Ihr Mann hat das Hundchen zur Pflegestelle in DE gefahren und

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Rasmo Welpin sucht Geschwister! (2)

      Schwarze Rasmo-Hündin, Juli 2015 geboren in Calbe bei Magdeburg sucht ihre Geschwister. 🙂 Meines Wissens nach waren es noch zwei weitere einer privaten Zucht!

      in Wurfgeschwister

    • Tierheim Aixopluc: JAKOO, 3 Jahre, Pit Bull - er sucht ein Zuhause in der Schweiz

      JAKOO: Pit Bull-Rüde , Geb.: 10.2013 , Gewicht 18 kg , Höhe: 48 cm JAKOO wurde, an einen Laternenpfahl gebunden, in Manresa, ausgesetzt und kam so zu uns. JAKOO ist ein guter, ruhiger Hund, der mit allen Menschen gut Freund ist, auch mit Kindern. Allerdings sollten diese schon etwas älter und verständig sein. Da JAKOO noch ein junger Hund ist, ist er entsprechend aktiv und im Spiel, ein wenig rau. Auch für ihn gilt es, das er die Feinheiten des Hunde ABCs noch lernen sollte. Mit anderen

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Teddy ZAC, Mischling, geb. ca. 2008, von CANI ITALIANI e. V. sucht ein Zuhause

      Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde Alter: geboren ca. 2008 Größe: ca. 60 cm kastriert: ja Angsthund/Deprivationssyndrom: nein Krankheiten: keine bekannt Mittelmeerkrankheiten: Test folgt vor Ausreise Verträglichkeit: Rüden: ja Hündinnen: ja Kinder: nicht bekannt Katzen: nicht bekannt Kleintiere: nicht bekannt   Zac wurde 2008 geboren. Er wiegt ca. 30 kg und ist vermutlich auf Grund des einseitigen Futters übergewichtig. Eventuell hat er auch eine S

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Gießen: LOKI, 4 Jahre, Husky-Schäferhund-Mix - sucht Menschen mit Hundeerfahrung

      Der hübsche Husky-Schäferhund-Mix Loki (*08.02.15) wurde im Tierheim abgegeben, da es in seiner alten Familie leider ein Mitglied gab, welches auf den hübschen Rüden allergisch reagierte. Solange Loki Freude an etwas hat, ist er ein wahrhaft toller Hund: Dann befolgt er gerne Kommandos wie Sitz, Platz oder auch gib Laut, freut sich dabei zu sein oder sein Bällchen zu holen und ist dann auch eher etwas zu überschwänglich in seiner Freude… Aber es gibt eben auch Dinge, welche Loki nicht

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.