Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Karin1958

Pilzinfektion?

Empfohlene Beiträge

Hallöchen :winken:

Am Montag war noch alles Ok. Dienstag war Luke nach Aussage meines Mannes total lästig und grantig. Hund hat sich ständig gekratzt. Mein Mann hatt dann am Nacken einen Knubel endeckt und er dachte Luke hat sich wo gewälzt und es wäre nur Dreck. Er hat versucht die Stelle mit Wasser zu reinigen aber das ging nicht. Als ich von der Arbeit nach Hause kam schaute ich mir sofort die besagte Stelle an. Ich schob das Fell auseinander und und da sah ich schon das die Haut gerötet war . Pfui hat das gestunken. Naja ab zur Tierärztin.

Sie hat das Fell abrasiert und zum Vorschein kam eine kreisrunde rote Stelle. Sie hat sofort eine Pilzkultur angelegt, die Stelle desinfisziert und geschmiert und vorsichtshalber ein Verband gggg

Sieht aus wie Halskrause. Heute habe ich den Verband entfernt , die stelle gesäubert und eingeschmiert. Weitere Behandlungen erst wenn Pilzkultur etwas ergibt. Achja , Luke hat auch ein Schmerzmittel bekommen. Er hatte welche, deswegen war er so grantig und hat geheult wie ein Wolf.

Tierärztin sagt wenn es ein Pilz ist dann ist er ansteckend . Wir schmusen sehr viel und Hund darf im Bett schlafen. Nau jetzt bin ich total verunsichert.

Luke ist ein 2 jähriger Labradormix , schwarz, kniehoch,25 kg

Foto kann ich erst später reinstellen, sitz bei anderen pc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Meist ist das nicht so dramatisch mit der Ansteckung - solange die eigene Haut nicht eh schon angegriffen ist.

lies mal

Gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rot und stinkend könnte auch ein Hotspot sein. Unsere schwarze Hündin hatte das schon zweimal. Da hilft nur viel Luft ran, reinigen und desinfizieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

für mich liest sich das nicht wie ein Pilz. Wie lange müsst Ihr auf das Ergebnis warten ?

Normalerweise macht der Tierarzt einen Abklatsch und kann dann auch sofort schonmal sagen, ob es ein Pilz ist.

Ich würde auch nichts drummachen, lass lieber Luft dran.

Wie heißt denn die Salbe, die er bekommen hat ?

Achja...herzlich Willkommen hier =)

wäre schön, wenn Du Dich unter " sich besser kennen lernen " etwas näher vorstellen würdest :)

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöchen!

Am Freitag erfahre ich näheres. TÄ hat gesagt wenn es kein Pilz ist dann ist es vom Bomberl

ggg (EXPOT) Naja ich lasse mich überraschen. Den Verband habe ich heute entfernt , die Wunde desinfisziert und eingeschmiert und natürlich offen gelassen. Wie die Creme heisst weiss ich nicht weil sie hat mir was in ein Doserl gegeben. Sieht aus wie Zinkpaste.

Danke für eure Antworten. Nau klar werde ich mich vorstellen. Mal suchen ggggg

Ich halte euch auf den laufenden

lg Karin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mach dir nicht allzu große Sorgen. Wir hatten auch eine Pilzinfektion die sich durch eine rote Trockene etwas vorstehende Stelle bemerkbar gemacht hat.

1. Muss die Infektion nicht zwangsläufig ansteckend sein (allerdings ist das Risiko hoch)

2. Sind Pilzinfektionen sowohl beim Hund als auch beim Hund recht einfach behandelbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

JUchuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu *Entwarnung*

gottseidank kein Pilz. Am Montag haben wir mit Antibiotikum begonnen wegen der Infektion. In 5 Tagen sollte alles in Ordnung sein. Fell wächst auch schon nach.

Wünsche Euch noch einen schönen Tag

lg Karin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

na sind doch tolle Neuigkeiten. Dann drück ich mal weiter die Daumen, das wirklich alles verschwindet.

Würdest Du bitte die Schrift wieder kleiner machen.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.