Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
regina0402

Bei uns Zuhause ist es ziemlich unruhig, gewöhnt sich der Hund noch daran?

Empfohlene Beiträge

Hallo leude,

Seid Dezember wohnt unsere Leika bei uns, vor ca. 2 wochen sind ich und mein Freund in Keller gezogen mit leika. Bei uns herscht aber durch besuch und Musik.....viel unruhe.

Wenn wir z.B. besuch haben und ziemlich laut lachen, dann verkrümelt sie sich nach oben vor der Tür. ich habe sie bis jetzt immer wieder runter geholt, weil sie sich darann gewöhnen soll.....wir haben nun mal viel besuch und lachen gerne! :)

Meint ihr sie gewöhnt sich noch daran .......soll ich sie ruhig vor der tür liegen lassen? Sie bleibt ab und zu 2 stunden oben vor der Tür liegen (aufm Teppich)

wenn ich mit ihr alleine bin ist sie viel entspannter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hast du nicht auch geschrieben das sie ein sehr unruhiger Hund ist und oft sehr hektisch unterwegs ist?

Dann hilft ihr eure Unruhe bestimmt nicht und sie sollte einen ruhige, sicheren Rueckzugspunkt haben. Ich finde es gut das sie entscheidet das sie eine Auszeit braucht. Das kann mein, manchmal hektisches, grosses Maedchen nicht.

Lass sie doch oben sein, da ist sie auf jeden Fall entspannter als unten. Gewoehnen wird sie sich von alleine.

Edit ein unruhiger Hund braucht in einem unruhigen Haus einen ruhigen Platz, ansonsten kann der arme Pups naemlich niemals entspannen und steht immer unter Strom. Das ist auf die Dauer grosser Stress.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn es unserem Hund zu unruhig wird dann verkrümelt sie sich auch noch oben und schläft da ne Runde. Finde ich auch gut so! Warum darf denn euer Hund nicht nach oben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wir feiern auch gerne, aber mein Hund liegt unter meinem Stuhl und schläft. Wenn sie aber woanders hin möchte steht ihr die Gesamte Wohnung zur Verfügung, hat sie aber noch nicht genutzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde das durchaus sinnvoll für euren Hund, warum sollte er sich nicht entziehen können, wenn ihm das Durcheinander unangenehm ist?

Meine Hündin tut das auch wenn wir mehr als ein-zwei Leute hier haben. Erst werden alle kurz begrüßt, dann legt sie sich ins Arbeits- oder Schlafzimmer um ihre Ruhe zu haben.

Besser als einen unruhigen Hund noch weiter zu verunsichern oder "aufzuheizen".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Mal ehrlich:

Dein Verhalten erschreckt mich etwas!

Der Hund sagt eindeutig: "Mir ist das alles zu viel!" und du antwortest: "Du hast gefälligst zum Partylöwen zu werden!"

Das kann ganz schön in die Hose gehen!

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass euer Wuffel irgendwann mal mit den Zähnen für seine Ruhe sorgt, wenn ihr die andere Möglichkeit genommen wird!

Gib ihr bitte die Chance, sich zurück zu ziehen, wenn ihr danach ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.