Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Chuma2008

Extremes Schlingen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe ein kleines Problemchen, mein Chuma schlingt sein Trockenfutter runter ohne zu kauen und sonst irgendwas. Teilweise sogar so schnell das er sich verschluckt, dann hustet er als würde er gleich ersticken.

Wir haben ihm das Futter auch eingeweicht aber das bringt leider auch nicht viel. :Oo

Habt ihr irgendwelche Tipps wie wir ihm dieses Schlingen abgewöhnen können???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ich hab das Problem selber nicht - :D bzw mein Hund..

Aber entweder soll ein großer Stein im Napf helfen oder bei manchen Hunden hilft anfeuchten des Futters.

Vielleicht auch in einer ruhigen Ecke der Wohnung füttern und lieber 1x öfter was geben, damit der Hunger nicht so groß ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hunde sind Schlinger, die halten sich nur wenn´s nötig ist mit kauen auf. Um das zu unterbinden, müsstest du ihm Fleisch am Stück geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube wenn Chuma könnte, würde er einen 15 KG Sack Futter leer fressen. Ich merke garnicht wenn er satt ist?

Ich würde sogar schon so weit gehen ihn mit einem Labbi zu vergleichen beim Fressen :D

Mhm mit dem reinstellen haben wir auch schon Probiert nur klappt das auch nicht so recht, da hat er sich heute auch bei verschluckt :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wozu soll denn der große Stein gut sein? Habe ich ja noch nie gehört :think: Wär dankbar für Aufklärung :whistle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wozu soll denn der große Stein gut sein? Habe ich ja noch nie gehört :think: Wär dankbar für Aufklärung :whistle

Der Stein soll helfen das er langsamer Frisst weil er eben drumherum fressen muss. Aber bei Chuma bringt das irgentwie nichts :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt seit neuestem einen speziellen Napf, leider finde ich die Infoquelle gerade nicht. Dieser Napf hat drei Zapfen im Napf, d.h. der Hund muß drum herum fressen.

Ich hatte bei Apaly dieses Problem auch, jetzt muß sie sich ihr Futter mittels eines Futterballes erarbeiten , die Schlingerei hatte somit ein Ende und beschäftigt ist sie auch noch =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.