Jump to content
Hundeforum Der Hund
Rambo/Jeanny

@ Bärenkind

Empfohlene Beiträge

Hallo Anja,

dies

"Waren wir also irgendwo unterwegs und es begegnete uns ein Hund, dann wurden wir wie Zement. Wir haben die Leine vor den Bauch getackert, teilweise auch einfach auf den Boden gelegt und drauf gestanden, um keine Signale zu geben. Dann haben wir irgendwo ganz anders hin gesehen und sie toben lassen. War der Hund vorbei, ging es weiter. Natürlich gab es keine Kontakte."

hast Du in einem anderen Thread geschrieben, es ging um eine MS Hundehalterin.

Ich möchte Dich dazu etwas fragen, wenn ich darf.

Über welchen Zeitraum habt ihr das gemacht? Was hat der Hund dabei gemacht? Wurde er irgendwann ruhiger? Was habt ihr dann gemacht? Ist das Problem jetzt gelöst?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

P.S. Habe das extra nicht als PN geschrieben, vielleicht interssiert es ja den einen oder anderen ebenfalls.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Suche Beitrag von Bärenkind

      Suchprofis bitte hergehört:)   Ich such den Beitrag von Bärenkind in dem sie ihrem Senior den Fahrradwagen nahe gebracht hat.   Vielleicht findet ihn jemand in den Tiefen des Forums:)

      in Plauderecke

    • Hunde sind anders - ein Dank an Anja/Bärenkind

      Hallo Anja, ich möchte mich bei dir ganz herzlich für den Buchtipp in deinem Profil bedanken! Habe es auf deine "Empfehlung" hin gekauft und bin fast durch. Ein super Buch über das Lernverhalten. Verständlich (bis auf einige komische Übersetzungen), sinnvoll aufgebaut und gegliedert. Obwohl ich vieles im Prinzip schon wusste, kamen doch durch die Lektüre einige neue interessante Infos dazu, z.B. über Anwendung und Wirkung von Strafe. Ich habe mich in den letzten Monaten durch etliche Bücher

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Familie Bärenkind und der Plüschfaktor

      Seit Montag habe ich Sheila in Pension hier, da ihr Frauchen momentan auf Kur ist und Sheila zuhause viel alleine wäre. Ich mag diesen Hund wirklich super gerne. Schließlich arbeiten wir seit 1,5 Jahren mit ihr und sehen sie regelmäßig. Sie ist super lieb, toll erzogen, sie wird sogar vom Bären als Gast hier akzeptiert und sogar gemocht. Die ganzen Tage merke ich nur... irgendwas fehlt mir bei diesem Hund. Das ist Sheila: Man muss dazu sagen, sie ist extrem verschmust. Sie schnuckelt sich

      in Plauderecke

    • Familie Bärenkind auf Radtour

      Heute war hier im Norden ein herrlicher, wolkenloser Spätsommertag. Wir machten uns vom Haus aus auf eine Fahrradtour mit Bär und seinem Anhänger. Erster Weg zum Wahllokal, danach auf die Landstraße Richtung Otterndorf, die alsbald in einen netten asphaltieren Feldweg übergeht. Bär hat heute zum ersten Mal sehr deutlich nach 4 km angezeigt, dass er nun doch bitte einsteigen möchte. Er näherte sich deutlich dem Anhänger und saß nach dem ersten Signal sofort drin und enstpannte. Cooler Bär. Wir

      in Hundefotos & Videos

    • Für Anja (Bärenkind) - Sherlock als Rosenkavalier

      Hallo Anja! Lerne gerade in GIMP herumzuspielen und dachte ich stelle das hier mal ein: Wird Zeit das ich von Deinem Hundi neues Fotomaterial bekomme....wann bist demm mal wieder im Schwabenländle? LG, Karen mit Bonny + Isa

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.