Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Kontaktliegen

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

b94nzbykg093w9nzz.jpg

b94nwch2xi1b7ojwf.jpg

irgendwo habe ich letztens gelesen, dass das Kontaktliegen bei Hunden im Alter von 1-2 Jahren nachlassen/aufhören würde. Ob's nun stimmt oder nicht, meine Hunde haben das nicht gelesen, da gehts ihnen wie der Hummel, die auch nicht weiß, dass sie eigentlich zu schwer zum Fliegen ist. :mrgreen: Und ich möchte nicht auf diesen Anblick verzichten. Wie ist es bei Euren Hunden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die sind ja knuffig ;)

Ach das stimmt bestimmt nicht ;)

ich kenne viele die das auch gerne im alter machen ...

Hunde sind einfach die besten Tiere ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wo hast du den das gelesen das es mit dem alter aufhören würde?

Mein dickes ist ja mit zwei Rüden (Dackel und Labbi)aufgewachsen und hatte die letzten Tage mal wieder "Frauenbesuch"(was ja früher undenkbar war, also alleine schon ein andere Hund - egal welches Geschlecht) hier.

Natas ist mittlerweile 4 jahre alt - und - an diesen kleinen "Besuchen" merke ich (oder vielleicht täusch ich mich da arg) das er sich - nach kurzer eingewöhnungszeit - schnell an den anderen bzw. die andere Maus rankuschelt (nachdem die Weiberl dauernd zu ihm wollten und er das nicht wollte - aber sobald sie nichtmehr wollte ... ) Ich persönlich kann das noch nicht wirklich einordnen warum/wieso - aber die Tage wo die Maus hier ist - kommt mir das dicke ausgeglichener und freudiger vor.

LG

Bine

//edit: ich wollte damit eigentlich nur sagen - das ich denke, das Natas das Kontaktliegen mit anderen Hunden (wenn ich es so umschreiben darf) sehr schätzt bzw. es ihm wichtig ist - so wie ihm dann - als Ersatz - das Kontaktliegen (oder wie ich es umschreiben würde - Platz im Bett wegnehmen bis ich sage "NÖ") sehr wichtig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wo hast du den das gelesen das es mit dem alter aufhören würde?

ich weiß es nicht mehr, in irgendeiner Hundezeitschrift im Kiosk - aber ehrlich gesagt, wollte ich diese "Aussage" eh nur als Aufhänger nutzen, viele Bilder von kuschelnden Hunden/Rudeln/Gruppen zu sehen. :D Denn nur weil es schwarz auf weiß in der Zeitung steht, wirds nicht wahrer. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Stimmt :D

Also - wie oben (kam noch ein edit dazu) beschrieben - finde ich das Kontaktliegen als ein sehr schönes und normales Verhalten. Aber ob es wirklich "richtig" ist - weiß ich natürlich nicht. Aber solange es deinem Rudel damit gut geht und es stimmig ist - kann es den dann so falsch sein?

Oder kommt es dadurch zu Schwierigkeiten? Den ich geh jetzt nur von meinem Bauchgefühl aus.

LG

Bine

edit:// gut das ich immer solange brauche um den ursprünglichen Sinn des Beitrages zu verstehen :redface

Da war ich grad auf dem ganz falschen Weg :redface

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Süüüüüß!!!!! lv3.gif

Also, Candy mochte als Junghund überhaupt nicht kontaktliegen, aber jetzt steht sie ziemlich drauf, sowohl mit Menschen, als auch ab und an mit Jordy. Und Jordy mag es eh gerne, nahe bei Candy zu liegen.

Von daher kann ich das nicht so recht glauben, dass das im Alter nachlassen soll... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist ja total süüß :)

Dobi mag kein Kontaktliegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken: Na, da hat sich doch einer ausgeklinkt.

Ich weiß gar nicht ob Fritzi das mag, er hat ja keinen zum kuscheln (außer uns Menschlein). Noch ein Grund für einen Zweithund!!!!!!!

Karola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Mir wurde "beigebracht" dass man mit dem Hund jeden tag 10-60 Minuten in Körperkontakt liegen sollte! Zwecks Bindung und bla. Wie das zwischen Hunden aussieht, kann ich dir allerdings nicht sagen.

Der Dicke konnte es anfangs überhaupt nicht. Mittlerweile geniest er es und ich denke es ist eine Art Vertrauensbeweis von ihm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere haben das auch nicht gelesen ;)

=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.