Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Entlang der Donau und den 5 Flüssen

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

es war die Feuerprobe für Material und Ausrüstung für unsere lange Kanada-Tour im Juni.

Das Wetter war gnädig und bescherte uns 2 Hagelstürme an 1 Tag. Es ist ein gutes Gefühl zu merken, wie die Nässe in Schuhe und Hosen und Trikots kriecht, sich dort festsetzt und man anfängt zu frösteln. Am dichstesten hielt die Jacke vom Discounter. Die anderen Sachen waren nur einseitig dicht. Was drin war, kam nicht mehr raus. Vielleicht hatten wir sie falschrum an?? :think:

Zumindest wissen wir jetzt: was besseres muss her.

Na, und das Vorderrad des Tandems war wohl auch überfordert. Sechs Speichenbrüche zwangen uns zum Abbruch. Wir erbettelten dem Vorderrad jeden Meter nach Hause.

Da muss der Radhändler sich noch etwas einfallen lassen. (Hat er inzwischen ;) )

Dennoch war es eine wunderschöne Tour - die erste Tour mit Zeltübernachtung.

Ein Dank an dieser Stelle an meinen Mann. Nicht viele Männer ertragen es, morgens um 8 geweckt zu werden "Schatz, pack die Sachen, wir fahren heute zelten. Du hast 2 Stunden Zeit zum Packen". Er hat es tatsächlich geschafft von gänzlich unvorbereitet bis startklar. :knuddel

Ein paar Bilder.

letzte Vorbereitung

DonauundFnfFlsse002.jpg

wir starten durch

wirstartendurch.jpg

da braut sich was zusammen

Dabrautsichwas.jpg

aber schön

Dabrautsichwas2.jpg

SchneDonau.jpg

DonauundFnfFlsse021.jpg

Entenfamilie1.jpg

Entenfamilie2.jpg

DonauundFnfFlsse089.jpg

die erste und einzige Rast an diesem Tag

ersteundeinzigeRast.jpg

Rast2.jpg

weiter geht´s

DonauundFnfFlsse008.jpg

Rapsistschn.jpg

Badesee1.jpg

Badesee2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

erst einmal musste ich herzhaft lachen, als ich deine Beschreibung über eure Outdoor-Jacken gelesen habe, sorry. ;)

Verstehe ich das jetzt richtig? Ihr wollt mit dem Fahrrad Kanada erobern? Alle Achtung! :respekt:=)=)=)

Die Bilder von der Generalprobe sind wirklich toll geworden und wenn das Material hält, was ich euch wünsche, werdet ihr mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis euer eigen nennen können. :respekt:=)=)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wahnsinn super tolle bilder :)

Lg Martina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Suuuperschöne Bilder =)

Wie kann das denn passieren, dass gleich sechs Speichen brechen? :o

Ich bin übrigens immer wieder baff, wie muskulös die Abby ist :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wir haben ja extra verstärkte Speichen, aber durch den Dynamo sind die verkürzt. Jetzt hatte der Radhändler sie so eingespeicht, dass sie am Ende leicht gebogen waren. Das geht einfach gar nicht. Da hält das Rad den Belastungen nicht stand.

Jetzt sind sie nicht mehr überkreuz eingespeicht sondern gerade. Die Feuerprobe haben sie bestanden. Trotzdem werden wir uns ein komplettes Reserverad mitnehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Entenmama mit ihren 10 Küken ist ja toll.....und alle folgen :DD

Auch ansonsten schöne Fotos.

Kanada wird prima. Wohin fliegt ihr da? Wir waren vor einigen Jahren auch in Kanada.

War der geilste Urlaub aller Zeiten!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vancouver - Vancouver Island - Prince Rupert - Prince George - Jasper - Banff und dann den Kettle Valley Trail zurück nach Vancouver.

Also ist der ganze Westen mit all seinen Höhepunkten abgedeckt.

Es wird ein Traum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey Paige!

Respekt, kann ich da nur sagen. Ich find's total beeindruckend, was ihr für Touren macht. Ich könnte das ja nicht, bin viel zu bequem für Fahrrad und Zelt...

Ich hoffe, wir sehen dann ganz viele schöne Fotos aus Kanada! Kommt Abby denn mit?

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nein, Abby muss leider zuhause bleiben.

Futterversorgungsprobleme, keine TÄ, fast nur Asphalt, Bärenland, national parks usw.

Schweren Herzens, sie wird mir fehlen :(

Sie bleibt in einer Hundepension, wo sie schon probegewohnt hat und sich pudelwohl fühlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja da waren wir auch. Kannst du dich drauf freuen, wird eine mega tolle Zeit :)

Wir sind in Calgary gelandet und dann nach Vancouver getourt.

Waren auch in Banff, Jasper, Vancouver Island, Vancouver und noch nen paar anderen Orten.

Das Einzige, was etwas stressig war, waren überall die Bärenwarnungen. Wir hatten immer so ne Bimmel mit, damit die uns rechtzeitig hören konnten.

Einige Schwarzbären konnten wir sehen. Wenn mitten im Nirgendwo plötzlich Stau ist, dann weil die Bären am Straßenrand sitzen und alle Menschen (vor allem die Japaner) Fotos machen wollen/müssen.

Hach....ein Traum :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.