Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Sukali

Maulkorb ... wofür?

Empfohlene Beiträge

Hallöchen liebe Hundfeunde,

mir ist vor einer Stunde fast der Kragen geplatzt. Ich habe nach 5 stündiger Tour mit meinen Kids und unserer inzwischen gut eingelebten Maja einen Abstecher in den Supermarkt gemacht. Ich binde sie dort immer an der selben Stelle fest, so daß ich sie im Auge habe und als ich an der Kasse stand, sah ich einen HERRN:motz:, der ständig seine Hand zu Maja streckte und sah, das diese am zittern war. Ich sprang aus dem Markt und sagte dem Typen, ob es für ihn gewöhnlich wäre, einfach an fremder Leuts Hunde zu gehen, dieser grinste und stellte dann woanders hin. Ich stellte mich wieder zurück an die Kasse und schon stand er wieder bei Maja. Ich sagte dem Kerl, daß er doch garnicht weiß, ob der Hund nicht aus Angst mal zu schnappen würde, da mischte sich noch eine Frau dazu ein und meinte, daß meine Maus doch eigentlich dann einen Maulkorb bräuchte. Ich fiel aus allen Socken und wurde ehrlich gesagt auch extrem ausfallend zu dieser.

Frage an Alle: Brauch Maja einen Maulkorb, nur damit sie jeder begrabbeln kann, der es gerne möchte???

Sie ist beißt nicht, aber ich kann doch nicht garantieren, daß sie in Bedrängnis nicht doch mal schnappen würde, das könnte meiner Meinung nach doch jeder Hund.

Ich bin so erzogen worden, daß man vorher den Hundebesitzer fragt, wenn man den Wunsch hat dessen Hund zu streicheln.

Ich kann's einfach nicht fassen, MAULKORB. :wall:

Das musste ich jetzt mal ablassen. Danke.

LG Sukali :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider bist du als Hundebesitzer schnell mal schuld, auch wenn jemand den Hund in dieser Art bedrängt.

Wenn du befürchtest, dass sich solche Situationen wiederholen könnten, lass die Maus besser daheim. Damit ersparst du ihr den Stress und dir den Ärger ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu:)

Das gibts ja wohl nichtm wie treist ist das denn???

Musst du deinen Hund UNBEDINGT vor dem Supermarkt anbinden ?

Da kann man nähmlich leider nichts machen wenn mal jemand kommt und Maja mal absolut nicht möchte das sie jetzt jemand anfasst...:(

Du erwähntest das deine Kiddis mit waren, vielleicht kann jemand von euch beim Hund bleiben?

So machen wir das immer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ein heißes Eisen, dieses Thema ;) . Ich bin dagegen das ein Hund einen Maukkorb bekommt, nur weil irgendwelche erwachsenen Leute nicht die Finger bei sich behalten können. Ich finde es richtig das Du Dich gegen dieses Argument ("dann bräuchte sie doch einen MK") gewehrt hast, denn das kann einfach nicht sein.

Ich selber binde meinen Hund grundsätzlich nicht vor Supermärkten an, dazu rennen mir zuviele Idi**** rum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einerseits könnte ich meine Älteste bei ihr lassen, aber was haben die Leute ohne Erlaubnis an meinem Hund zu suchen? Gucken darf jeder, aber es gibt im Leben doch auch sowas wie Anstand und Prinzipien, mich macht es einfach rasend. Es hat weder niemand meine Kinder anzufassen, wie meinen Hund!!!

Sonst bräuchte ich selber bald einen Maulkorb inkl. Fesseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Leider bist du als Hundebesitzer schnell mal schuld, auch wenn jemand den Hund in dieser Art bedrängt.

Nicht, "schnell mal schuld" - du bist als Hundehalter in der Gefährtungshaftung und IMMER schuld. *leider* - auch wenn dein Hund gar keine Schuld hat.

Ansonsten ist es ein schwieriges Thema - "Hund alleine vorm Supermakrt" anbinden.

Ich würde es nicht machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann Deine - gerechte - Wut gut nachvollziehen.

Aber solche Typen findes Du immer wieder.

Das Blöde ist eben, falls Deine Maus zubeißt, trägst Du die Schuld.

Deshalb würde ich den Hund nicht anbinden. Damit provozierst Du solche Leute.

LG Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Dog,

mit den Idi's (leider viel zu viel davon) hast Du leider recht.

Ich bin seit einigen Tagen alleinerziehend und kann Maja auf Grund ihres Vorlebens noch nicht allein lassen, sie bekommt Heulattacken und ich habe nicht gerade die kulantesten Nachbarn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann muss Dein Kind sich noch mit solchen komischen Erwachsenen rumschlagen. Aber naja, wenn sie alt genug ist und auch in der Lage, Erwachsenen was entgegen zu setzen, würde ich es an Deiner Stelle auch machen.

Aber schon traurig, das man schon Schutzmaßnahmen ergreifen muss nur weil der Hund mal ein paar Minuten vor einem Laden warten muss. Aber leider auch Realität.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich werde mir wohl ein Geschirr mit der Aufschrift "Nicht anfassen, sonst beiße nicht ich, sondern mein Frauchen" zulegen müssen, ich bin nämlich gelernte Näherin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.