Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Steffchen79

Morgens 2 x rausgehen?

Empfohlene Beiträge

Hallo!

In etwa 6 Wochen ist es soweit: wir bekommen unseren kleinen "Spot" :)

Da ich derzeit an so gut wie nix anderes denken kann grübele ich unheimlich viel über alle möglichen Kleinigkeiten nach.

Jetzt hab ich mir die Frage gestellt: wie ist das morgens mit dem Rausgehen am besten?

Eigentlich sollte man ja mit dem Welpen raus, sobald er aufgewacht ist, weil er dann meistens muss.

Wenn er gefressen hat, sollte er aber auch raus. Muss ich also morgens zweimal in relativ kurzer Zeit gehen?

Wir stehen so gegen 5.30 Uhr auf, dann wollte ich kurz mit ihm raus. Gegen 6.45 Uhr verlasse ich die Wohnung (mein Lebensgefährte ca. eine Viertelstunde später). Sollte der Kleine also in dieser Zeit zweimal rausgehen und dazwischen sein Futter bekommen? Oder wie macht ihr das?

Achja, um gleich eventuelle Fragen zu beantworten: Wir sind Lehrer und daher mittags wieder zuhause. Mein Lebensgefährte hat oft Freistunden und wird in denen, oder notfalls in den großen Pausen nach Hause kommen, die Schule ist nur 2 min entfernt. Falls der Kleine doch mal mehr als 3h am Stück alleine sein sollte, wird sich ein Hundesitter um ihn kümmern.

Zur Eingewöhnung sind wir aber erstmal 4 Wochen komplett für ihn da :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also bei unserer Maja haben wir es so gemacht. Morgens aufgewacht, raus Pipi machen. Danach gabs Futter. Nach dem fressen wieder raus Pipi machen-Darm entleeren. Dann bring ich die Kinder in KIGA und gehe danach mit Ihr Ihre Runde so ca 10-15 Min.

Nicht vergessen, nach dem Spielen auch schnell Pipi machen gehen.

Mittags dasselbe Spiel und Abends noch mal zusätzlich etwas länger draußen.

Dann ab 20 Uhr gibts nur noch PipiPausen nach Spielen Essen und aufwachen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken: Hallo! :winken:

Auf jeden Fall viel viel Spass mit eurem zukünftigen süssen Hundebaby!!!! Ich hätte meine Chica auch gern als Welpen gekannt - hab sie aber leider erst mit 2,5 Jahren bekommen. Sie war bestimmt ein ganz ganz süsser Welpe!!!! Wenn du deinen Wauzer hast, dann stell doch Fotos ein, ja? Bin ja so neugierig... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ok, also scheint es wirklich auf 2x rausgehen hinauszulaufen, einmal vor und einmal nach dem Frühstück ;)

Wie ist es denn im Erwachsenenalter? Da reicht doch sicher einmal? Sollte das dann vor oder nach dem Fressen sein?

Danke für eure Antworten :)

PS: Fotos bekommt ihr dann natürlich auch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gehe vor dem Fressen Gassi, also gleich nach dem Aufstehen.

Wenn ich aufwache, ist mein erster Gang auch zum Klo und nicht erst nach dem Frühstück. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr solltet zu viel Bewegung nach dem Essen vermeiden, das ist ganz wichtig. Wenn ihr nach dem Essen raus geht dann haltet den Spaziergang recht kurz und möglichst ohne Rumtollerei.

Zu viel Bewegung mit vollem Magen erhöht das Risiko eine Magendrehers ungemein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu! Also wir gehen morgens 10 min. und dann gibts essen und dann können sie im Garten Pipi machen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wie ist es denn im Erwachsenenalter? Da reicht doch sicher einmal? Sollte das dann vor oder nach dem Fressen sein?

Ich gehe grundsätzlich VOR dem Füttern raus, da dass Risiko einer Magendrehung bei Toben mit vollem Magen um einiges höher ist!

[ Edith: Ooh, hatte Eddy ja schon geschrieben.. naja, egal, doppelt hält besser.. ;) ]

Und viiiiiiel Spaß mit eurem kleinen Hundi. :) Haben Monty "damals" auch im Welpenalter bekommen. Macht viel Arbeit, aber auch eine Menge Freude dem kleinen beim lernen und wachsen zu zugucken. :kuss: Meensch, wie die Zeit vergeht, vor 4 Tagen ist er schon 4 Jahre alt geworden, wo ist die Zeit nur hin?? :think:

Fotos wenn der kleine dann da ist, wären übrigens suuuuuuuuupi. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke nochmal für die Antworten!

Nee, getobt werden soll ja eh nicht, nur nochmal kurz raus zum Häufchen machen. Oder sollte ich auch wenn er noch ein Welpe ist lieber nur vor dem Fressen raus?

Was ist denn eigentlich eine Magendrehung bzw. was passiert dabei?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gehe auch grundsätzlich gleich nach dem Aufstehen mit Kiwi ne kurze PiPiRunde (so ca. 10 Minuten) raus, danach gibt es Futter, dann wird zwei Stunden geruht und danach geht es dann auf zu ner großen Runde.

Mir persönlich ist das Risiko einer Magendrehung wenn ich es anders machen würde auch viel zu hoch ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.