Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Lana86

Mein Kleiner verhält sich komisch, schläft die ganze Zeit

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo,

war gestern sehr früh wegefahren und bin heute mittag wieder gekommen, meine Mutter war zu mir gekommen und hatte auf den kleinen aufgepasst und auch hier geschlafen wie sie es sonst macht wenn ich morgens arbeiten muss.

Nun bin ich mittags nach hause gekommen, er hat sich riesig gefreut ist richtig durch gedreht als er mich sah und seit dem verhält er sich komisch, wollte nicht spielen, draußen hatte er sich nur gelöst und wollte sofort wieder rein, sonst ist er immer ein richtiger kleiner Wirbelwind der durch die Wohnung flizt und nun bewegt er sich so langsam und träge, schläft die ganze Zeit neben mir...

eben ganz komisch die Sache, kann es auch nur schlecht erklären, hat auch nichts zu abend gefressen (lezte mal mittags, Rindfleisch mit möhren, meine mum hat leider nicht dran gedacht die Möhren zu purrieren und hat die nur ganz klein geschnitten) nicht mal den getrockneten Pansen wollte er sonst wenn er ein bekommt ist flizt er richtung Körbchen und lässt sich erstmal nicht mehr blicken.

habe ihn seit fast 7 Wochen und mit 10 Wochen bekommen, seit dem war ich immer bei ihm außer arbeiten eben und auch Nachts war ich immer da gewesen....verstehe das alles nicht, was ist nur los mit dem kleinen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht wegen des Wetters?

Meine Kleine war heut auch sehr sehr träge und nur

am hecheln. Hier waren 27 Grad, das sind die Hunde

ja nicht gewöhnt. Ging ja recht schnell...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kleine Infektion vielleicht oder wann wurd er denn geimpft? Oder Wurmkur? Wetter? Zahnwechsel macht Welps auch öfter mal schwer zu schaffen:-))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo

wenn das nur heute so war würde ich mir nicht soviel sorgen erstmal machen

vielleicht liegt das am wetter

er ist ja noch sehr jung

schreib morgen wie es ihm geht

lieben Gruß m81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich richtig gerechnet habe ist er jetzt 18 Wochen, d.h. knappe 5 Monate alt. Da kanns sein, dass ihm der Zahnwechsel, der inzwischen begonnen haben müsste, zu schaffen macht.

Kann aber auch sein, dass er sich durch das rumtoben bei der Hitze überschätzt hat. Passiert so kleinen Wollknäueln schon mal.

Wart mal ab, wies ihm morgen geht. Wäre schön, wenn du berichten würdest. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am 29.05 ist er 4 Monate alt, Impfung hatte er lezte Woche Dienstag bekommen.

rumgetobt hat er auch nicht so viel nur eben als ich nach hause kam, habe mich dann hingelegt für ein Nickerchen (anstrengender Tag/Nacht gestern) er wie immer neben mir und seit dem aufstehen ist er so....muss abwarten wie es morgen ist, habe schon ein schlechtes gewissen das ich morgen Arbeiten muss, zwar nur 5 Stunden aber trotzdem wäre lieber bei ihm...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wenn Dein KLeiner morgen immer noch auffällig ruhig ist, würde ich zum Tierarzt gehen. Bei Verletzungen bin ich nicht so und verarzte wirklich viel selbst. Aber wenn das Verhalten so anders ist als sonst, und das anhält, dann würde ich nicht lange warten. Lieber einmal zu viel als zu wenig.

Alles Gute. Vielleicht ist ja morgen wirklich alles wieder gut. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bin jetzt seit 12 uhr wieder zuhause und der kleine verhält sich ganz normal, nur hatt er heute morgen 2/3 seiner Mahlzeit stehen lassen, und eigendlich frisst er sehr gut seit dem ich Barfe....

werde abwarten wie es sich so verhält, er schläft viel, spielt aber ab und zu und draußen waren wir nur für 15min. der große Spaziergang/Spielrunde ist abends wenn es nicht mehr so heiß ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey,

mir ist beim Durchlesen noch Folgendes aufgefallen: Es kann auch sein dein Kleiner die Zeiten ohne dich nicht wirklich zur Ruhe gekommen ist. So war das bei meinem am Anfang nämlich auch. Wenn er mal längere Zeit (ein paar Stunden) bei meiner Ma war, hat er dort nicht soviel Ruhe gehabt, wie bei mir. Wenn ich wieder da war, ist er direkt nachdem er mich gesehen hat oft eingeschlafen...

Und die Hitze macht den Wuffels ja zusätzlich noch zu schaffen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine liegen heute auch nur rum. Am liebsten auf den kalten Fliesen. :D

Ich denke darüber brauchst du dir keine großen Gedanken machen. Die Hitze ist ja auch für uns nicht einfach zu ertragen.

Dass er weniger frisst kann auch mit der Hitze zusammen hängen. Aber wie schon gesagt, es könnten auch die Zähne sein, die schieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.