Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
TexanGal

Überall Haare :(

Empfohlene Beiträge

Überall sind Resis helle Haare... überall, jeden Tag muss ich min. 2 Mal saugen, ich weiß gar nicht, wie wer soviel Haare verlieren kann und es trotzdem nich weniger werden. Es bilden sich wirklich "Haarbüschel", die überall in der Wohnung rumfliegen und es sieht immer aus, als würden wir nie putzen.

Nun hab ich eben 2 Decken gewaschen und die sehen genauso aus, wie ich sie in die Waschmaschine getan hab, also die Haare gehen auch irgendwie nicht mehr ab.

Dieses Zeugs aus dem Handel hab ich schon probiert, aber das hat nicht geholfen. Weiß grad nicht, wie das heißt, wurde im Forum schon öfters empfohlen. Habt ihr sonst noch irgendwelche Tipps, ich verzweifel bald :( Ich hab das so noch nie bei nem Hund erlebt :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War das Hokamix, was du probiert hast? Meine Hündin haart auch wie Teufel, aber mit Hokamix habe ich das in den Griff bekommen. Sie verliert nun nur noch einzelne Haare. Allerdings musst du das schon einige Wochen geben, bevor du eine Wirkung merkst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee das war Lupoderm.

Wo bekomm ich das Hokamix denn her?

Hat das wirklich geholfen? Wieviel hat das ungefähr gekostet?

Musst du das dann kontinuierlich weitergeben, damit das so bleibt? Ja, oder?

Ich werd hier nämlich wirklich noch wahnsinnig :( Ich hab grad eine weiße Decke auf der Terrasse ausgeschüttelt, ich dachte da wären nich so viele Haare drin, aber nun sieht die Terrasse aus wie sonst was...und an den Plastikgartenmöbeln klebts büschelweise :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann probier das mal. Hokamix gibt es als Pulver und als Snack. Das Pulver schmeckt wohl nicht so toll, aber auf die Snacks fährt meine Hündin total ab. Ich weiß nicht, wo es das gibt, da ich es über den Großhandel beziehe. Aber ich denke, das müsste es in jedem Zoogeschäft geben.

Das Zeug ist leider nicht ganz günstig:

800g: 13,50 €

2250g: 34,50 €

4500g: 58,00 €

Hol dir gleich eine größere Menge, das ist günstiger und 2kg brauchst du sowieso um eine Wirkung zu merken. Also bei mir hatte das wirklich durchschlagenden Erfolg und ich war auch echt verzweifelt, denn die Haare kleben nach einiger Zeit wirklich überall und Waschen nützt gar nix.

In der ersten Zeit kann es sein, dass dein Hund dann noch mehr haart, aber dann lässt es nach.

Viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok ich bedanke mich auf alle fälle schon mal, preis is ok, hauptsache das HAAREN hört auf....

fahren gleich das erste mal mit ihr zu meinen eltern...das wird eh was, mal sehen ob sie sich mit unserem Hund zuhause überhaupt verträgt... und meine mutter meinte schon "Du saugst aber dann, bevor ihr wieder fahrt" :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich hab das gröbste jetzt hinter mir aber wo es soo extrem war hätte ich mir den Staubsauger auch auf den Buckel hängen können :(

Ich bürste sie dann zweimal am Tag und wenn ich die Haare dann sehe die raus kommen denke ich immer "puh, die hast du wenigstens nicht in der Wohnung"

Wenn sie die beiden male im Jahr ihr Haar schmeisst nehm ich sie nicht mit nach anderen Leuten weil ich denen das nicht antun will.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man kann den Fellwechsel etwas erleichtern, indem man den Hund einmal am Tag mit lauwarmem Wasser abwäscht, und anschliessend gut durchkämmen!

Biotintabletten helfen auch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit lauwarmen Wasser abwaschen, das kann man aber auch nicht gerade jedem Hund antun! Mein Wasserangsthase würde das nicht mitmachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir haart nur mein Labrador wie ein Untier. meine golden habe ich scheren lassen, sie haart nicht, ein Glück.

Ich bürste meinen Lab einmal täglich gründlich, dann gehen beide ausreichend schwimmen.

Und nun ja, ich wusste vorher welche Arbeit und Dreck Hunde machen.

Ich hab mir nen Dirt Devil zugelegt, das spart enorm Staubbeutel, und einen Haarbesen, wie Friseure ihn benutzen.

Und naja, dann wird eben morgens gesaugt und geputzt, und zwischendurch immer mal die Haarbüschel weggefegt. :-))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ;)Ich bürste sie auch, aber das nützt nix...ich krieg dann 10 Bürsten voll haare raus und dann verlässt mich die Lust und trotzdem sind so viele Haare in der Wohnung...

Und das geht jetzt seit Februar (Seit wir sie haben) so und kein Ende in Sicht :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.