Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Hostage

Fliegenproblem

Empfohlene Beiträge

Ich habe in meiner Wohnung unheimlich viele Fliegen, ich weiß nicht, warum. Hier steht nix offen rum, nicht mal Müll. Biomüll ist luftdicht verpackt.

Das einzige, was hier ist und was komisch riechen könnte, sind Hund und Kaninchen.

Was kann ich machen, um die Fliegen zu bekämpfen? Langsam verzweifel ich an dem Problem!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

die Fliegen können aus dem Kaninchenkäfig kommen, ist bei meiner Schwester auch schon mal vorgekommen.

Es gibt doch die Fliegenfänger für an die Decke, Spinnen überleben lassen, Fleischfressende Pflanzen aufstellen oder Katze anschaffen. Trotz offenem Fenster haben wir hier nix rumfliegen GsD.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wir haben auch so ein Problem, da wir auf dem Land wohnen sind die Fliegen leider auch nicht abzuhalten.

Das einzige was bei uns einigermaßen hilft sind dies häßlichen Klebedinger, die bei uns an der Decke hängen und möglichst tagsüber die Fester und türen zu lassen.

Was anderes hilft bei uns leider auch nicht, da müssen wir durch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmm, so nen Fliegenfänger hab ich. Da kreisen unheimlich vie drumrum und er ist innerhalb von 2 Tagen schon fast voll. Sehr ekelhaft :wall::???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fenster und Türen brauchen nicht verschlossen werden.

Wir wohnen auch auf´m Land und hatten das Fliegenproblem...

Ganz einfach,Fliegengitter ist die Lösung. :D

Unkompliziert im anbringen und Fliegen und Mücken gehören der Vergangenheit an. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War das nicht Grossmütterchens Rezept, Tomatenpflanzen auf die Fensterbank :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

selber fliegen? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wird dann bestimmt an den Kaninchen liegen.

Habe mal ein Frettchen-Pärchen gehabt, die süß, lustig und leider auch geruchsintensiv waren... da kann man den Käfig 5mal täglich säubern.

Ich könnte Dir Zitronenscheiben mit Nelken gespickt empfehlen, da hast Du auch gleichzeitig Ruhe vor Bienen, Wespen und anderen Plagegeistern.

Grüße aus Wuppertal :winken:

Sukali

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

die Katzen helfen bei uns nichts... die Hunde jagen sie auch nur manchmal, wenns ganz schlimm ist.

Solange die Fenster geschlossen sind, helfen bei uns diese Fliegenkäfer zum aufkleben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.